Wer ist die BWI

Bei uns erhältst du das Beste aus zwei Welten: die berufliche Sicherheit einer 100-prozentigen Bundesgesellschaft und die vielfältigen Aufgaben eines IT-Systemhauses, das für die Bundeswehr an zukunftsfähigen Lösungen arbeitet. Komm zu uns und arbeite mit uns zusammen an der Operation: Digitale Bundeswehr.

Du willst deine Fähigkeiten dafür einsetzen, die digitale Souveränität und Verteidigungsfähigkeit der Bundeswehr zu sichern? Wir bieten dir eine Vielzahl an Aufgaben, in denen du dich verwirklichen kannst. Ob als IT-Projektmanager*in, IT-Berater*in, Security-Spezialist*in oder Developer*in: es gibt viele Einsatzmöglichkeiten für dich.

SAP bei der BWI

Als SAPler*in arbeitest du mit uns zusammen daran Simulationen und Analysen in Echtzeit durchzuführen, mit ERP eine zentrale Informationsquelle aufzubauen und die Ressourcen-Verwaltung zu optimieren.

Dabei geht es vor allem darum die Effizienz, Transparenz und die Kontrolle von Ressourcen der Bundeswehr zu optimieren.

Lerne unsere Mitarbeiter*innen kennen

1/2

2/2

Was bietet mir die BWI

Wir sagen: Trau dich deine Ideen einzubringen. Dafür bieten wir dir ein wertschätzendes Umfeld mit Aufgabenbereichen, die so vielfältig und spannend sind wie der Bedarf unserer Kunden. Und eine Unternehmenskultur, die individuell fördert, Leistung honoriert und langfristige Perspektiven gibt.

Bei uns gilt das Vertrauensprinzip – nicht die Stechuhr. Was zählt, sind Ergebnisse. Und eine Work-Life-Balance, die Arbeitnehmer und Arbeitgeber gleichermaßen zu Gute kommt.

Eine marktgerechte Bezahlung, die wir jährlich überprüfen – als privatwirtschaftlich organisierte GmbH zahlen wir gutes Geld für gute Leistung. Genauso, wie es Experten erwarten können.

Firmen-Notebook und -Smartphone gehören für uns einfach dazu. So wird Flexibilität im Job zum Kinderspiel.

Unsere Angestellte profitieren von speziellen Mitarbeiterangeboten, wie vergünstigte Produkte, Dienstleistungen sowie Tickets für Konzerte, Reisen etc.

Du möchtest fachlich oder persönlich weiterkommen? Ob IT-Know-how oder Führungsqualitäten: Wir unterstützen dich dabei, mehr aus dir herauszuholen. Ganz individuell: mit einem breitgefächerten On- und Offline-Schulungsangebot und persönlichem Coaching.

Kultur

Gemeinsamkeit leben, Vielfalt fördern

Die Basis unseres Handelns, unserer Entscheidungen und unseres Miteinanders? Das sind unsere Prinzipien. Und die bilden aus Individuen ein Team, das gemeinsam eine Vision verfolgt: für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes zu sorgen.

Vorleben

Wir handeln gewissenhaft, respektvoll, wertschätzend und verbindlich und zeigen Engagement und Verantwortung für unser soziales und ökologisches Umfeld. Neuem stehen wir offen und mit Tatendrang gegenüber.

Kundenfokus

Wir gestalten das Kundenerlebnis bedürfnisgerecht und fördern aktiv die Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Wir versetzen uns in ihre Perspektive und passen unseren Fokus ihren Zielen an.

Befähigung

Wir befähigen Kolleg*innen eigenständig und selbstwirksam zu arbeiten und unterstützen sie bei ihren Aufgaben.

Vielfalt

Wir schätzen die Meinung anderer und lassen uns von der Vielfalt an Ideen und Beiträgen inspirieren. Wir vereinen unterschiedliche Kulturen, Kompetenzen und Erfahrungen.

Feedback

Wir sprechen sowohl gute als auch schlechte Leistungen aktiv an, geben konstruktives Feedback und fordern dieses aktiv ein. Wir nutzen positives wie kritisches Feedback, um zu lernen.

Zusammenhalt

Wir stellen unsere individuellen Ziele hinter die Ziele des Kollektivs und vertreten unseren eigenen Standpunkt, ohne dabei das Gesamtziel aus den Augen zu verlieren. Wir fördern das Teamdenken und stärken den Zusammenhalt.

Wertschätzung

Wir hören zu, kommunizieren aufrichtig und transparent und pflegen einen wertschätzenden Umgang. Wir bitten um Rat und revanchieren uns dafür. Auch und vor allem in stressigen Zeiten bleiben wir diesem Grundsatz treu.

 
„Vielfalt eröffnet neue Perspektiven”
Frauen in der IT
3 min
1. August 2023

„Vielfalt eröffnet neue Perspektiven”

#Vielfalt

#Mitarbeitende

Julia Schwabes IT-Karriere beginnt nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik mit ihrem Einstieg bei der BWI. Seit vier Jahren leitet die heute 36-Jährige das Plattform Management für die Enterprise-Resource-Planning-Plattform der Bundeswehr. Obwohl…
3 min
1. August 2023
 
BWI steigt zum SAP-Gold-Partner auf
Gold-Status des SAP-PartnerEdge-Programms
2 min
5. Mai 2021

BWI steigt zum SAP-Gold-Partner auf  

#Partner-Ökosystem

Die BWI ist am 5. Mai in den Gold-Status des SAP-PartnerEdge-Programms aufgestiegen. Damit honoriert SAP die exzellente Business Performance, die Fachkompetenz und die strategische Ausrichtung des Bundeswehr-IT-Systemhauses. Zusätzlich erhält die BWI…
2 min
5. Mai 2021
 
Generationenwechsel Enterprise Resource Planning: Der Weg in die Cloud-Welt
4 min
5. August 2020

Generationenwechsel Enterprise Resource Planning: Der Weg in die Cloud-Welt  

#Karriere

Vor zwölf Jahren wechselte Tobias Orthey von SAP zur BWI. Nach unterschiedlichen Stationen in der BWI unterstützt er nun als Excecutive Architect im Bereich Enterprise Resource Planning (ERP). Seine Aufgabe: die Fach-Anwendungen der Bundeswehr auf…
4 min
5. August 2020
 
SAP ERP-Projekte: S/4HANA Einführung als Basis für die digitale Plattform der Bundeswehr
4 min
23. Juli 2020

SAP ERP-Projekte: S/4HANA Einführung als Basis für die digitale Plattform der…

#Karriere

Seit mehr als zwölf Jahren arbeitet Frank Schubert bei der BWI und entwickelt als SAP-Experte die Systemlandschaft der Bundeswehr weiter. Aktuell unterstützt er mit seinem Team, neben weiteren großen SASPF Logistik Projekten, die Einführung von SAP…
4 min
23. Juli 2020
 
SAP-Ausbildung: Lust am Lehren und Lernen
4 min
1. Oktober 2020

SAP-Ausbildung: Lust am Lehren und Lernen  

#Karriere

Associate Consultant Anna-Katharina Kurth (25) und Senior Consultant Astrid Altendorf (52) sorgen dafür, dass BWI-Kunden ihre SAP-Anwendungen perfekt beherrschen.
4 min
1. Oktober 2020
 
Suchmaschine der Logistik – BWI entwickelt neues Materialinformationssystem für die Bundeswehr
2 min
28. Oktober 2020

Suchmaschine der Logistik – BWI entwickelt neues Material-informationssystem für…

#Bundeswehr

Seit September haben die deutschen Streitkräfte einen besseren Überblick über ihre Waffensysteme. Im Auftrag des Bundesamts für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr hat die BWI eine neue Lösung entwickelt. Sie erlaubt eine…
2 min
28. Oktober 2020