Unsere
Kontaktmöglichkeiten:

+49 (0)2225 988 5000Montag bis Freitag9:00 bis 17:00 Uhr
FAQ die häufigsten
Fragen in der Übersicht
BWI GmbH
Auf dem Steinbüchel 22
53340 Meckenheim

Duales Studium

B.Sc. Informatik

(m/w/d)

Jetzt bewerben

Nullen und Einsen, Krypto, Algorithmen, Schnittstellen, Architekturen, Speicher.

In diesem dualen Studium kannst du deiner Informatik-Begeisterung freien Lauf lassen.

Gut zu Wissen Hier steht ein Tooltip-Text

  • 14

    Standorte

    Berlin, Bonn, Köln, München und Nürnberg

  • 24

    Zeit

    Beginn: Sommer- oder Wintersemester
    Dauer: 7 Semester

  • 34

    Voraussetzung

    Abitur oder Fachabitur mit Notendurchschnitt von min. 2,5

  • 44

    mtl. Vergütung

    1. Jahr: 1.148 EUR
    2. Jahr: 1.202 EUR
    3. Jahr: 1.268 EUR

    (mit relevanter, abgeschlossener Ausbildung ca. 300 Euro mehr)

Der duale Studiengang im Überblick

Das klassische Informatikstudium.

Neben umfassenden Programmierkenntnissen erwirbst du einen Überblick über IT-Systemarchitekturen, die Arbeit mit Datenbanken sowie über die Einsatzmöglichkeiten von Machine Learning.

Um welche Inhalte geht es in diesem Studium?

Mathematik, Informatik, Programmieren.

Im klassischen Informatik-Bachelor geht es um Betriebssysteme, Datenbanken und wie man sie verwaltet und versteht. Um Datenstrukturen und Programmiersprachen. Schon im Studium steigst du in die Softwareentwicklung ein.

Mit Programmieren geht das Studium los, in den höheren Semestern liegen die Schwerpunkte auf Mobile und Künstlicher Intelligenz (KI). Fachwissen in Datenschutz und Informationssicherheit runden dein Profil in der Informatik ab. Schon mit dem Bachelor sind deine Karrierechancen gut. Und weil du ein duales Studium mit starkem Praxisbezug absolvierst, wirst du schon während deines Studiums Spezialist für deinen Bereich.

Entwicklungsmöglichkeiten

Mit einem Informatikstudium legst du eine solide Grundlage, ohne dich von vorneherein festzulegen. Du hältst dir alle Möglichkeiten offen: du kannst mit dem Studium in die Softwareentwicklung gehen, IT-Architekturen planen oder als Junior in andere IT-Bereiche einsteigen.  

ANFORDERUNGEN

Bin ich der Typ dafür?

Computer und ihre Funktionsweise sind dein Hobby. Problematische Aufgaben sind dir nicht fremd und es macht dir Spaß mit Hilfe von Logik Probleme zu lösen. Wenn du dich jetzt noch für aktuelle Tech-News interessierst, dann ist der Bachelor of Science in Informatik das richtige Studium für dich.


Das solltest du mitbringen

Das Abitur oder Fachabitur mit einem Schnitt von mindestens 2,5, dabei im Optimalfall Mathematik als Leistungsfach. Du bringst großes Interesse an informationstechnischen Fragestellungen mit und besitzt die Neugierde und das Durchhaltevermögen, diese auch zu beantworten. Idealerweise hast du einen Computer auch schon von innen gesehen und weißt, wie er funktioniert. 

Bewerbungstipps

Bewerbungstipps

Dieser Job passt zu dir? Perfekt! Bewerbungsablauf und Tipps findest du hier.

Mehr erfahren

Alternativen

So ganz bist du noch nicht überzeugt?

Du kannst dich auf bis zu drei Studiengänge gleichzeitig bewerben. Diese Alternativen könnten für dich auch interessant sein.

B.Sc. in Wirtschaftsinformatik inkl. Fachberater Integrierte Systeme (m/w/d)

In der Wirtschaftsinformatik kombinierst du vertiefte IT-Kompetenz mit kaufmännischer Expertise. Zusätzlich zum Studium machst du eine Ausbildung zum Fachberater Softwaretechniken (m/w/d).

B.Sc. in Wirtschaftsinformatik (m/w/d)

Die Schönheit der reinen Informatik kombiniert mit dem Wissen, wie man Prozesse gewinnorientiert steuert, analysiert und optimiert. Projektmanagement, Trends und Innovation. Ressourcen organisieren und sinnvoll verwalten.