Unsere
Kontaktmöglichkeiten:

+49 (0)2225 988 0Montag bis Freitag9:00 bis 17:00 Uhr
FAQ die häufigsten
Fragen in der Übersicht
BWI GmbH
Auf dem Steinbüchel 22
53340 Meckenheim

Wir leben
Vielfalt …

Diversität

… und fördern
Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Diversität und Nachhaltigkeit sind wichtige Querschnittsthemen, die die Zukunftsfähigkeit der BWI beeinflussen. So gehört Vielfalt zu den sieben Prinzipien der Zusammenarbeit in der BWI, Nachhaltigkeit ist Bestandteil der Unternehmensstrategie. Hier erfahren Sie mehr.

Vielfalt

Diversity bei der BWI: Unsere Vielfalt macht uns stark

Bei der BWI arbeiten Mitarbeitende unterschiedlicher Kulturen, Kompetenzen und Erfahrungen jeden Tag erfolgreich zusammen. In unserer offenen und vielfältigen Unternehmenskultur können wir alle unsere individuellen Potenziale und Fähigkeiten einbringen und so die BWI aktiv mitgestalten. Die Summe der verschiedenen Persönlichkeiten, Meinungen, Berufserfahrungen und Ideen machen uns nachhaltig erfolgreich.

Unser Grundsatz: Niemand wird aufgrund der Ethnie oder Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität benachteiligt.

Diversität verstehen wir als Chance und Möglichkeit zum Diskurs. Gelebte Vielfalt bedeutet für uns, Tag für Tag respektvoll und vorurteilsfrei miteinander umzugehen. Deshalb ist Vielfalt Teil unserer Prinzipien der Zusammenarbeit.

"Vielfalt ist ein wichtiger Erfolgsfaktor der BWI, der bei der Haltung aller Kolleg*innen und im gemeinsamen Miteinander beginnt."

Katrin Hahn, Chief Resources Officer 

Wir fördern Diversität durch eine tolerante und diskriminierungsfreie Unternehmenskultur sowie gleiche Entwicklungschancen für alle. Deswegen bauen wir ein MINT-Botschafter-Netzwerk außerhalb der BWI auf, nehmen am Girls-Day und speziellen Kongressen für „Frauen in der IT“ teil. Außerdem beschäftigen wir uns im Rahmen der gestarteten Mitarbeitenden-Initiative „Mission Vielfalt“ mit allen Themen der Vielfalt und Diversität und entwickeln sie kontinuierlich weiter.

Unter anderem vernetzen sich Mitarbeitende aktiv, um Vielfalt in der BWI weiter zu stärken. Mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt durch unsere Geschäftsführung, dem Hissen der Regenbogenflagge an unserem Headquarter in Meckenheim und der erstmaligen Teilnahme am Christopher Street Day in Köln 2022 zusammen mit BwConsulting GmbH und QueerBw e. V., der Interessenvertretung der LGBTQI+-Angehörigen der Bundeswehr setzen wir sichtbare Zeichen für Vielfalt und Toleranz über die BWI hinaus.

Wir unterstützen unsere Schwerbehindertenvertretung und geben Menschen mit Handicap den Raum, ihre Bedürfnisse zielgerichtet zu adressieren. Dabei steht’s im Fokus: individuelle Situationen zu verbessern.

Unser Magazin

Ausgewählte Artikel zu Vielfalt und Nachhaltigkeit in der BWI

Nachhaltig Zukunftsfähig

Wir schaffen durch Nachhaltigkeit einen langfristigen Mehrwert – insbesondere für die BWI und ihre Mitarbeitenden, aber auch für ihre Kunden, die Gesellschaft und die Umwelt.

zentraler Stellenwert

Wir machen Nachhaltigkeit zum Leitstern

Eine nachhaltige Unternehmensführung hat für uns als 100-prozentige Bundesgesellschaft Priorität. In unserer Unternehmensstrategie nimmt das Thema Nachhaltigkeit und dessen Integration in der Organisation  einen zentralen Stellenwert ein.

Nachhaltigkeitsstrategie

Wir übernehmen Verantwortung

Seit 2021 entwickeln wir systematisch eine ganzheitliche Nachhaltigkeitsstrategie, die sowohl auf die deutsche Nachhaltigkeitsstrategie „Agenda 2030“ als auch auf die Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen einzahlt. Treiber und verändernde Rahmenbedingungen sind dabei Klimawandel, Fachkräftemangel, Digitalisierung, Regulierung und Kundenanforderungen. Zudem begegnen wir Herausforderungen wie Akzeptanz für Nachhaltigkeit, Verfügbarkeit von Ressourcen, Wirtschaftlichkeit, Effizienz und Effektivität.

 

So verstehen wir Nachhaltigkeit:

  • Nachhaltigkeit bedeutet Zukunftsfähigkeit. Das heißt, Wechselwirkungen mit der Umwelt und unseren wichtigsten Stakeholdern (wie z.B. Eigentümer, Kunden oder Mitarbeiter) wirksam managen.
     
  • Wir setzen auf pragmatische Lösungen. Soziale, ökologische und wirtschaftliche Kriterien müssen gegeneinander abgewogen werden.
     
  • Nachhaltigkeit ist eine Reise. Deshalb bauen wir auf ambitionierte Ziele, realistische Meilensteine und eine kontinuierliche Erhöhung des Reifegrades.

Mit unserer Nachhaltigkeitsstrategie tragen wir dazu bei, die Nachhaltigkeitsziele der Bundesregierung zu erreichen.

 

Nachhaltigkeit versteht die BWI als eine Reise. Deshalb erhöhen wir kontinuierlich unseren Reifegrad im Bereich Nachhaltigkeit. Ein Baustein zur Erhöhung unseres Reifegrades ist die erstmalige Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichts nach dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex.

Material Topics

Strategische Handlungsfelder

Unser Nachhaltigkeitsmanagement fokussiert sich auf vier strategische Handlungsfelder – die Ergebnisse unserer Wesentlichkeitanalyse 2021:

Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Digitalisierung und Nachhaltigkeit wechselseitig denken. Das heißt mit digitalen Lösungen Nachhaltigkeit stärken und sich im Kerngeschäft der Digitalisierung nachhaltiger aufstellen.

Die BWI-Innovationseinheiten, BWI innoX und Schmiede untermauern unsere Rolle als Innovationstreiber für unseren Kunden Bundeswehr, zum Beispiel mit dem Hackathon Sustainability.

Compliance and beyond

Maßnahmen durchführen, die die gesetzlichen Anforderungen im Zusammenhang mit Nachhaltigkeit erfüllen und auch darüber hinausgehen. Der BWI-Verhaltenskodex thematisiert unter anderem regulatorische sowie Compliance-Anforderungen und bietet den Mitarbeitenden im beruflichen Alltag einen verbindlichen Handlungsrahmen.

Auch Anforderungen wie z.B. aus dem Lieferketten­sorgfalts­pflichtengesetz müssen durch uns umgesetzt werden. Darüber hinaus weiten wir nachhaltige Beschaffungs- und Vergabekriterien sowie Lieferantenbewertungen systematisch aus – in Anlehnung an etablierte Standards.

Klima & Energie

Energieverbräuche und Treibhausgasemissionen entlang der gesamten Wertschöpfungskette senken und die Ressourceneffizienz steigern.

Wir setzen Maßnahmen um, die die Ressourceneffizienz der IT-Infrastruktur verbessern. Ziel ist es, Standardkennzahlen zu etablieren. Im Bereich Logistik verfolgen wir das Ziel des verpackungslosen Transportes. Dafür testen wir zusammen mit unseren externen Dienstleistern unter anderem alternative Transportmöglichkeiten.

People & Culture – Menschen @BWI

Die Wertschätzung aller Mitarbeitenden fördern und als nachhaltig orientierter Arbeitgeber noch attraktiver werden.

Im Rahmen des Projektes „Delivering Future Work“ setzen wir diverse Maßnahmen um. Zum Beispiel entwickeln wir eine neue Standortstrategie. Letztere beinhaltet mitunter Wechselarbeitsplätze und die Umstellung der Arbeitsverträge für alternierendes Arbeiten.