Kundenbefragung: Zufrieden mit dem Service Desk der BWI

Er ist die zentrale Anlaufstelle für Anwender bei allen technischen Fragen zu der von der BWI bereitgestellten IT. Zudem unterstützt er als Auskunfts- und Vermittlungsdienst. Jährlich befragt der Service Desk Nutzer nach ihrer Zufriedenheit mit dessen Leistungen. Die Ergebnisse der aktuellen Umfragen bescheinigen der BWI erneut gute Werte.

Kundenorientierung, Datenqualität, Lösungsquoten, Bearbeitungszeit – die Zufriedenheit der Nutzer mit dem User Help Desk (UHD) und Switching & Information (S&I, ehemals Auskunft und Vermittlung) sind hoch. Zu diesem Ergebnis kommen die aktuellen Kundenbefragungen des Service Desks der BWI.

Verglichen mit den guten Ergebnissen der Vorjahre fiel bei der siebten Erhebung im Bereich S&I die Bewertung der Aspekte Kundenorientierung und Datenqualität sogar noch besser aus. „Stolz sind wir auf die hervorragende Bewertung der Freundlichkeit und Vermittlungskompetenz“, freut sich Rolf Berghoff, Leiter Service Desk. „Dort haben unsere Kolleginnen und Kollegen 2018 die besten jemals gemessenen Werte erzielt.“

Auch der UHD ermittelt regelmäßig den Zufriedenheitsgrad von Anwendern mit seinen Services. Zweimal jährlich werden Nutzer gebeten, Bearbeitungszeit, Freundlichkeit, Information, Lösung und Unterstützung durch die UHD-Mitarbeiter zu bewerten. Das Ergebnis kann sich auch 2018 wieder sehen lassen: Der Zufriedenheitsgrad lag im Mittel bei 96,5 Prozent.

Zurück