eGovernment Awards 2018: BWI nominiert

Die führende Fachzeitschrift für die Digitalisierung der Verwaltung und öffentliche Sicherheit, „eGovernment Computing“, prämiert auch 2018 wieder die besten eGovernment-Unternehmen Deutschlands. In der Kategorie „IT-Dienstleister und Rechenzentren“ ist die BWI als eines von zehn Unternehmen auf der Nominierungsliste.

Mit dem eGovernment Award werden die besten Anbieter aus der IT-Branche ausgezeichnet, die im rückliegenden Jahr einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung von Electronic Government und der Gestaltung der Digitalisierung beigetragen haben. Insgesamt stehen 100 Unternehmen zur Wahl, die in den Kategorien eAkte, ePayment, Finanz-Management, Personal-Management, Berater, Kommunale Lösungen, Geografische Informationssysteme (GIS), Identität und Sicherheit, Cloud und Infrastruktur sowie IT-Dienstleister und Rechenzentren ausgezeichnet werden können.

 

Die BWI wurde in der Kategorie „IT-Dienstleister und Rechenzentren“ nominiert. Am 20. September 2018 werden die drei besten Unternehmen jeder Kategorie entsprechend mit Platin-, Gold- oder Silber-Awards ausgezeichnet.

Zurück