BWI präsentiert sich auf AFCEA Fachausstellung 2019

Unter dem Thema „Smarte Führungsunterstützung im 21. Jahrhundert“ findet am 10. und 11. April im Maritim Hotel Bonn die AFCEA Fachausstellung 2019 statt. Als IT-Dienstleister und strategischer Partner der Bundeswehr zeigt die BWI, wie sie die deutschen Streitkräfte bei der Digitalisierung unterstützt. Die Themen am Messestand der BWI reichen vom mobilen Arbeiten bis zu Einsatzmöglichkeiten Künstlicher Intelligenz.

Die 21. Fachausstellung des „Anwenderforum für Fernmeldetechnik, Computer, Elektronik und Automatisierung (AFCEA) Bonn e.V.“ ist mit heute mehr als 150 Ausstellern auf einer Fläche mit über 2.900 Quadratmetern Treffpunkt für die IT-Community der Bundeswehr sowie Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben.

Die diesjährigen Themen der BWI auf der AFCEA Fachausstellung sind mobiles Arbeiten sowie Einsatzmöglichkeiten und Grenzen von Künstlicher Intelligenz am Beispiel des User Support. Darüber hinaus stellt das BWI Innovation Management anhand von Anwendungsfällen künftige Technologien für die Bundeswehr vor.

Besuchen Sie uns
Sie haben Interesse, die AFCEA Fachausstellung zu besuchen? Dann melden Sie sich hier als Besucher an. Die BWI ist mit ihrem Stand M 19 im Saal Maritim vertreten. Weitere Informationen, beispielsweise zu den Ausstellern, finden Sie hier.

Zurück