BWI ist der größte Arbeitgeber im Rhein-Sieg-Kreis

Die BWI erhält den Titel des größten Arbeitgebers im Rhein-Sieg-Kreis. Bei einer Studie der IHK Bonn/Rhein-Sieg und des Bonner General-Anzeiger platziert sich die BWI mit rund 1.200 Mitarbeitern im Kreis als wachstumsstarkes Unternehmen.

Am 6. Oktober veröffentlichte der Rhein-Sieg-Anzeiger eine gemeinsame Studie der IHK Bonn/Rhein-Sieg und des Bonner General-Anzeiger, in welcher die größten Unternehmen im Kreis aufgezeigt wurden. Mit rund 1.200 Mitarbeitern im Rhein-Sieg-Kreis sicherte sich die BWI den ersten Platz im Ranking der mitarbeiterstärksten Unternehmen des Kreises.

Bundesweit verfügt die BWI über ein breites Servicenetz, das von über 3.000 Mitarbeitern betrieben wird. Seit dem Zusammenschluss von BWI Informationstechnik und BWI Systeme zur hundertprozentigen Bundesgesellschaft BWI GmbH steigt die Anzahl der Mitarbeiter weiter an.

Die BWI entwickelt sich zum IT-Systemhaus für Bundeswehr und Bund. Damit kommen zahlreiche neue und spannende Aufgaben auf das Unternehmen und seine Beschäftigten zu. Ein Grund, warum es bei dem IT-Unternehmen aktuell zahlreiche interessante und vielfältige Jobmöglichkeiten gibt.

Unter den mitarbeiterstärksten Firmen im Rhein-Sieg-Kreis folgen:

  • Siegwerk Druckfarben AG & Co.KGaA: 1.048 Mitarbeiter
  • Reifenhäuser GmbH & Co.: 866 Mitarbeiter
  • Mannstaedt-Werke GmbH & Co.: 747 Mitarbeiter
  • GKN Walterscheid GmbH: 653 Mitarbeiter.

Eine vollständige Übersicht der elf mitarbeiterstärksten Arbeitgeber im Rhein-Sieg-Kreis kann hier eingesehen werden.

Zurück