Agile Engineering & Operations

Agile Engineering & Operations

Der taktische und strategische Planungshorizont in Unternehmen und Organisationen wird immer kürzer. Entsprechend schneller und häufiger verändern sich damit auch die Anforderungen hinsichtlich einer bedarfsgerechten Bereitstellung von IT-Unterstützung für die geschäftlichen, dienstlichen und betrieblichen Erfordernisse.


Dies betrifft sowohl die Entwicklung (Engineering) neuer bzw. angepasster Fähigkeiten von IT-Infrastrukturen, Plattformen, Anwendungen, Prozessen und resultierender Services als auch die Durchführung und dauerhafte Aufrechterhaltung stabiler, robuster und sicherer Betriebsabläufe (Operations). Die verlässliche und risikolose Erbringung vereinbarter Service Level, die flexible und zeitnahe Umsetzung von Kunden- und Nutzerbedarfen sowie eine schnelle Reaktion auf veränderte Anforderungen und Rahmenbedingungen sind erfolgskritische Fähigkeiten, über die ein dauerhaft erfolgreicher IT-Dienstleister und Systemhaus heutzutage verfügen muss.


Starre Vorgehensweisen werden durch agile und integrierte Methoden, Verfahren und Techniken ersetzt. Entwicklung und IT-Betrieb rücken dabei in den Prozessabläufen enger zusammen.