Trendence-Ranking: BWI erstmals unter Top 50-Arbeitgebern in der IT

© BWI GmbH

Unternehmen

Ilona Eulitz, Leiterin Human Resources bei der BWI GmbH, freut sich: „Das ist ein tolles Ergebnis! Diese allererste Platzierung der BWI in einem Trendence-Ranking ist für uns der sichtbare Beweis, dass wir mit unseren Maßnahmen im Employer Branding und Recruiting auf dem richtigen Weg sind. So werden wir unsere ambitionierten Wachstumsziele leichter erreichen“.  Über die Corona-Pandemie hinaus werde sich die BWI mit sehr flexiblen Arbeitsmodellen, modernen Standortkonzepten und einem Führungsstil auf Vertrauensbasis weiter als innovativer und attraktiver Arbeitgeber positionieren.

IT-Spezialist*innen schätzen Kollegenzusammenhalt

Die IT-Industrie schaffte es im Trendence-Ranking – nach der Automobil- und der Pharmaindustrie – auf den dritten Platz in der Branchenbeliebtheit. Entsprechend positiv schätzten die befragten IT-Spezialist*innen ihre Arbeitgeber ein: Über 80 Prozent der Befragten gaben an, im derzeitigen Job ‚zufrieden‘ zu sein, fast die Hälfte davon war sogar ‚sehr zufrieden‘. Die Wertschätzung und der Zusammenhalt im Kollegenkreis spielten für die Befragten dabei eine ebenso wichtige Rolle wie ein professionelles Führungsverhalten ihrer Vorgesetzten.

Die BWI bewegt sich also in einem anspruchsvollen Umfeld, wenn es darum geht, potenzielle Bewerber*innen für sich zu gewinnen. Die Top 50-Platzierung der BWI in dieser aussagekräftigen – weil unabhängig geführten – Befragung von über 25.000 berufserfahrenen Akademiker*innen in Deutschland belegt die Sichtbarkeit und positive Wahrnehmung der BWI in der Branche.

© Trendence/Bildmontage: BWI GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: