Talentmanagement der BWI Systeme GmbH ausgezeichnet

Unternehmen

In Berlin hat das "Human Resources Manager"-Magazin die BWI Systeme GmbH, eine Gesellschaft des BWI Leistungsverbundes, mit dem HR-Excellence Award ausgezeichnet. Prämiert wurde das Fachexperten-Programm der BWI-Gesellschaft für ihr innovatives Konzept und die klare Ausrichtung auf die Qualifizierung und Förderung talentierter IT-Mitarbeiter. "Die Auszeichnung zeigt, dass wir uns als IT-Dienstleister der Bundeswehr sehr gezielt für die Weiterqualifizierung unserer IT-Fachkräfte einsetzen und attraktive Entwicklungsmöglichkeiten bieten", sagte Johannes Nagel, Sprecher der Geschäftsführung der BWI Systeme bei der Prämierung.

 

Gezielte Weiterentwicklung und Förderung

Die BWI Systeme erhielt den Preis für das in Eigenregie konzipierte und in diesem Jahr eingeführte Fachexperten-Programm. Es richtet sich an IT-Fachleute des Unternehmens, die sich in dem Programm zu IT-Spezialisten, Architekten, Projekt Managern, Service Managern und Beratern weiterentwickeln können. Die einzelnen Fachlaufbahnen umfassen jeweils mehrere speziell auf die Zielposition ausgelegte Entwicklungsmodule. Ein großes Plus ist die Möglichkeit für die Teilnehmer international anerkannte Zertifizierungen zu erwerben. Die BWI-Mitarbeiter im Qualifizierungsprogramm werden von einem Fachexperten-Ausschuss und Koordinatoren bei der Laufbahnplanung betreut und beraten.

 

BWI-Programm überzeugte im Auswahlprozess

Der Auszeichnung mit dem HR-Excellence Award ging ein mehrstufiges Bewerbungsverfahren voraus. Eine unabhängige 30-köpfigen Jury prüfte die eingereichten Talentmanagementprogramme und erstellte eine Shortlist mit drei Kandidaten. Diese präsentierten ihre Konzepte in Berlin vor der Expertenjury, die schließlich die Entscheidung fällte. In der Jury fanden sich zahlreiche Personalverantwortliche namhafter Unternehmen wie Commerzbank, Otto, Microsoft oder Hugo Boss sowie Vertreter aus der Wissenschaft. Den HR-Excellence Award nahmen Geschäftsführer Johannes Nagel, Anja Pfisterer, Leiterin der Personalabteilung, sowie Jessica Weigelt, die das Programm betreut, im Tipi am Kanzleramt entgegen. Die BWI Systeme konnte sich in der Kategorie "Talentmanagementprogramm" gegen die Konkurrenz durchsetzen. Insgesamt kürte das Magazin "Human Resources Manager" KMU sowie Konzerne in jeweils 21 Kategorien.

 

Das könnte Sie auch interessieren: