CERT BWI erlangt anspruchsvolle europäische Zertifizierung

© BWI GmbH

Unternehmen, IT-Security

Das CERT BWI hat mit der Zertifizierung die höchste Qualitätsstufe innerhalb der europäischen CERT-Community erreicht. Die IT-Sicherheitsexperten belegten damit eindrucksvoll ihre Leistungsfähigkeit, die sie in die BWI und die von ihnen mitverantworteten Bereiche in der Bundeswehr einbringen. Für die Zertifizierung musste das CERT BWI im vergangenen Jahr hohe Standards bei den praktizierten Prozessen, den eingesetzten Tools und in ihrer Organisationsstruktur nachweisen. Die IT-Sicherheitsexperten der BWI bewältigten dennoch den anspruchsvollen Audit gleich im ersten Anlauf. Dabei nutzte das CERT BWI die Gelegenheit, aus dem schon bestehenden Know-how ein nachhaltiges Wissensmanagement zu entwickeln und zu implementieren.

Das CERT BWI ist erst das zweite deutsche CERT, das die Zertifizierung erhalten hat. Insgesamt sind derzeit rund 20 deutsche CERTs Mitglieder in dem europäischen Verbund. Unter ihnen befinden sich Unternehmen wie die Deutsche Telekom, Siemens, VW und SAP.

 

Europäische CERT-Community

Die europäische CERT-Community „Trusted Introducer“ besteht seit dem Jahr 2000 und dient dem Austausch und der Zusammenarbeit seiner Mitglieder, um gemeinsam Cybercrime-Abwehrmaßnahmen durchführen zu können. Die Mitgliedschaft ist freiwillig. Für die verschiedenen Mitgliedschaftsstufen müssen die CERTs unterschiedliche Anforderungen erfüllen: Schon die Aufnahme ist  einer ersten Hürde unterworfen, müssen sich doch zwei Mitglieder für das aufnahmewillige CERT und dessen Professionalität verbürgen. Für eine Akkreditierung sind bestimmte Vorgaben zu erfüllen, etwa wie die vertrauliche Kommunikation der CERTs untereinander zu schützen ist, und dass bestimmte Reaktionszeiten auf erhaltene Informationen einzuhalten sind. Für eine Zertifizierung muss der Beleg höchster Qualitätsstandards erbracht werden. Als oberstes Level der Mitgliedschaft stehen die akkreditierten Mitglieder, die ernannt beziehungsweise gewählt werden, um innerhalb der Community strategisch und beratend zu wirken.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren: