BWI erneut unter den führenden IT-Dienstleistern in Deutschland

© BWI GmbH

Unternehmen

Am Umsatz in Deutschland gemessen belegt die BWI mit rund 640 Millionen Euro in der aktuellen Auflistung der "Führenden IT-Service-Unternehmen in Deutschland" Platz sieben.

Marktführer war 2015 wie im vergangenen Jahr auch die Telekom-Tochter T-Systems mit einem Jahresumsatz von 4,7 Milliarden Euro. Auf den Plätzen zwei und drei folgen das BWI-Mutterhaus IBM (Umsatz: 2,6 Milliarden Euro) und die Frankfurter Finanz Informatik GmbH (Umsatz: rund 1,7 Milliarden Euro).

Das Marktforschungs- und Marktberatungsunternehmen Lünendonk GmbH mit Sitz in Kaufbeuren legt jährlich aktuelle Daten und Informationen aus dem vorangegangenen Geschäftsjahr zu verschiedenen Marktsektoren vor. Die Lünendonk-Listen sind Anbieter-Rankings der von Lünendonk beobachteten Dienstleistungssegmente. Die Auswertungen erfolgen laut Lünendonk auf Basis der detaillierten Informationen, die die befragten Unternehmen schriftlich vorlegen, sowie aus zuverlässigen Sekundärquellen.

Das könnte Sie auch interessieren: