GovTech-Gipfel 2021

Der GovTech-Gipfel findet 2021 erstmals statt. Unter dem Motto „Gemeinsam für ein digitales Deutschland“ soll die Veranstaltung eine Plattform bieten, die Entscheider*innen aus Politik und Verwaltung mit der wachsenden GovTech-Community zusammenbringt. Der Gipfel wolle damit einen Beitrag leisten, technologische Fähigkeiten von Staat, Verwaltung und Demokratie in Deutschland zu stärken.

Die BWI, Digitalisierungspartner und IT-Systemhaus der Bundeswehr, ist ebenfalls Teilnehmer beim GovTech-Gipfel. Um 15 Uhr wird Matthias Görtz, Chief Technology Officer der BWI, mit Peter Ganten, Chief Executive Officer Uninvention und Vorsitzender der Open Source Business Alliance (OSBA), im Panel über „Digitale Souveränität: Ist Open Source der Game Changer?“ sprechen.

Der vom Wirtschaftsmedium Handelsblatt in Kooperation mit PUBLIC, einer Venture Firm und Plattform für Startups, Verwaltungen und Investoren, organisierte GovTech-Gipfel 2021 findet ausschließlich digital statt. Mehr Informationen zum Event gibt es hier.