AFCEA-Fachausstellung 2022

Künstliche Intelligenz (KI) spielt eine immer wichtigere Rolle, auch in militärischen Konflikten. Ein BWI-Showcase zeigt Risiken und Chancen auf. Als Digitalisierungspartner der Bundeswehr erforscht sie seit einigen Jahren die Möglichkeiten von Data Analytics, Machine Learning etc. Auf der AFCEA Fachausstellung demonstriert sie, wie sich hiermit Bilder und Videos als „Deepfake“ verfälschen lassen.

Die Innovationsabteilung BWI innoX rückt am Messestand die digitale Materialbewirtschaftung in den Fokus. Das Thema betrifft zahlreiche Anwender in der Bundeswehr. Hier kann KI die Materialverantwortlichen unterstützen: Im Experiment wird Material per Foto identifiziert, so dass Prozesse im Rahmen der Materialbewirtschaftung in Zukunft deutlich vereinfacht und anwenderfreundlich gestaltet werden können.

Einen Blick in die Zukunft möchte auch der Mobility-Bereich werfen. Wie könnten Technologien wie beispielsweise Augmented Reality, Identitätsmanagement oder Kommunikationsanwendungen auf mobilen Devices den Dienstalltag der Bundeswehr in zehn Jahren verändern? Gemeinsam mit den Besucher*innen der Fachausstellung werden mögliche Anwendungsfälle identifiziert, um diese zielgerichtet und bedarfsgerecht entwickeln zu können. 

Daneben unterstützt die BWI auch in diesem Jahr wieder das Vortragsprogramm, unter anderem mit einer Keynote von CEO Martin Kaloudis sowie Fachvorträgen zum Thema Künstliche Intelligenz und digitale Innovation.

Am Vortag der AFCEA-Fachausstellung veranstaltet die BWI für ausgewählte geladene Gäste das Exklusiv-Event BWI innoXperience mit anschließender Abendveranstaltung BWI Innovation Night. Hierbei handelt es sich um eine Leistungsschau der drei BWI Innovationseinheiten BWI innoX, Schmiede <Coding Force Bw> und CIHBw, die an zukunftsweisenden Innovationsbeispielen zeigen, wie die Bundeswehr ihre digitale Verteidigungsfähigkeit verbessern und insgesamt digitaler werden kann. Am 11. Mai haben zwischen 09:00 und 16:00 Uhr alle Besucher*innen der AFCEA Fachausstellung die Möglichkeit, ausgewählte Showcases der BWI innoXperience in der Lobby des ehemaligen Plenargebäudes zu erleben.

Die Kolleg*innen der BWI freuen sich, Sie am 11.-12. Mai auf dem Messestand F07 sowie am 11. Mai zwischen 09:00-16:00 Uhr im  ehemaligen Plenargebäude zu begrüßen.
(World Conference Center Bonn – Platz der Vereinten Nationen 2 – 53113 Bonn)

Hier finden Sie den Standplan.