Unsere
Kontaktmöglichkeiten:

+49 (0)2225 988 0Montag bis Freitag9:00 bis 17:00 Uhr
FAQ die häufigsten
Fragen in der Übersicht
BWI GmbH
Auf dem Steinbüchel 22
53340 Meckenheim
Vordergrund: Commited-Logo, Hintergrund: BWI-Standort Bonn-Auermühle © BWI GmbH/Deutsche Bahn AG© BWI GmbH/Deutsche Bahn AG
Zeichen für den Klimaschutz

Reiseziel Nachhaltigkeit: BWI tritt Glasgow-Commitment der Deutschen Bahn bei
 

2 min
20. Dezember 2021

UpdateBWI

Die UN-Klimakonferenz in Glasgow im November hat erneut deutlich gemacht, dass viel zu tun ist, um die globalen Klimaziele zu erreichen. Auch Unternehmen sind gefordert. Einen pragmatischen Weg hat die Deutsche Bahn mit dem Glasgow-Commitment gefunden. Seit letzter Woche ist auch die BWI mit dabei.

Mit dem Beitritt zum Glasgow-Commitment setzt die BWI ein Zeichen für den Klimaschutz. Unternehmen, die die Initiative unterstützen, erklären, dass sie ihre innerdeutschen Dienstreisen ab 2022 klimafreundlicher gestalten. In der BWI werden derzeit Ansätze entwickelt, um dafür einen verbindlichen Rahmen zu schaffen. Dazu gehören unter anderem eine Reiserichtlinie, die Nachhaltigkeit vorgibt sowie Maßnahmen zur Kompensation von CO2-Emissionen.

Über 900 Unternehmen beteiligen sich bereits am Glasgow-Commitment. Mehr Informationen finden Sie auf der Website: https://glasgow-commitment.de.

Das könnte Sie auch interessieren: