Unsere
Kontaktmöglichkeiten:

+49 (0)2225 988 0Montag bis Freitag9:00 bis 17:00 Uhr
FAQ die häufigsten
Fragen in der Übersicht
BWI GmbH
Auf dem Steinbüchel 22
53340 Meckenheim
Im Klassenzimmer und zwischen zwei Roll-ups des Handelsblattes stehen die Schüler. Kartin Hahn und Frau Reale vom Handelsblatt sitzen vor den Schülern auf dem Tisch.© BWI GmbH / Fabian Hillebrand
Handelsblattaktion „Chefin zu gewinnen“

Chefin zu gewinnen: CRO Katrin Hahn Gast am Gymnasium Lohmar

2 min
14. Dezember 2023

Am 13. Dezember war es soweit: Katrin Hahn, Chief Resources Officer der BWI GmbH, hat im Rahmen der Handelsblatt-Aktion „Chefin zu gewinnen“ die Klasse Q2 des Gymnasiums Lohmar besucht.

Jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, Führungspersönlichkeiten aus der Wirtschaft hautnah zu erleben und einen Einblick in ihre täglichen Aufgaben und Herausforderungen bekommen: das ist das Ziel der vom Handelsblatt initiierten Aktion „ChefIn zu gewinnen“. Auch in diesem Jahr war die BWI Teil der Aktion und CRO Katrin Hahn stand den Schüler*innen in Lohmar Rede und Antwort.

Die für die Teilnahme erforderliche Bewerbung, hatten die Schüler*innen im Vorfeld gemeinsam mit ihrem Lehrer Mario Findeklee erstellt. Hauptmotivation für die Teilnahme an der Handelsblatt-Aktion war vor allem die Chance, von einer Geschäftsführerin aus erster Hand wertvolle Tipps für die spätere Karriere zu erhalten. 

Zu Beginn der Veranstaltung galt es zunächst, die BWI als Unternehmen für die Schüler*innen greifbar zu machen. Wer ist die BWI und welche Aufgaben hat sie überhaupt? Der zweite Teil von Katrin Hahns Vortrag stand unter dem Motto „Ihr seid gefragt“ und beschäftigte sich mit dem Thema Berufsorientierung. Dabei ging Katrin Hahn besonders auf die Fragen ein: Warum sind konkrete Angebote so wichtig und welche Angebote macht die BWI im Bereich der Berufsorientierung?

"Ein gut funktionierendes Netzwerk ist für die erfolgreiche Ausübung meiner Arbeit unerlässlich.“

Im Anschluss hatten die Schüler*innen die Möglichkeit, in den direkten Austausch mit Katrin Hahn zu gehen. Dabei ging es vor allem um die Themen Herkunft, Ausbildung und Karriere. Was braucht man, um beruflich erfolgreich zu sein? „Mein familiäres Umfeld ist ein wesentlicher Bestandteil, damit ich meinen Beruf erfolgreich ausüben kann“, erzählt Katrin Hahn und zeigt auf, dass neben dem beruflichen Netzwerk auch Kompetenzen aus dem außerschulischen Bereich ein wesentlicher Garant für eine erfolgreiche Karriere ist. 

Die Schüler*innen konnten aus erster Hand erfahren, wie es ist, ein Teil der Geschäftsführung zu sein, welche Kompetenzen dafür erforderlich sind und welche Herausforderungen eine solche Aufgabe mit sich bringt. „Konzentriert euch auf die Dinge, die euch interessieren und für die ihr euch begeistern könnt. Nur so werdet ihr später erfolgreich sein“, rät die studierte Betriebswirtin den angehenden Absolventen. „Nutzt die Schulzeit als Findungsphase und probiert euch aus, solange ihr könnt“, fasst Katrin Hahn zusammen. „Ihr seid selbst dafür verantwortlich, wie gefestigt ihr aus der Schule herausgeht.“

Wiedersehen am BWI-Standort Bonn geplant

Doch mit dem Besuch am Gymnasium Lohmar endet die Aktion „Chefin zu gewinnen“ noch nicht. Anfang 2024 werden wir die Schüler*innen des Gymnasiums Lohmar am Bonner BWI-Standort Auermühle begrüßen und ihnen einen tieferen Einblick in den Arbeitsalltag und die Karriereoptionen der BWI gewähren.

Das könnte Sie auch interessieren:
 

 
Chefin zu gewinnen

Chefin zu gewinnen
2 min
30. Januar 2024

Das Gymnasium Lohmar zu Gast bei der BWI

#Schüler*innen

#Karriere

„Chefin zu gewinnen“ geht in die nächste Runde: Nachdem am 13. Dezember 2023 BWI-CRO Katrin Hahn zehn Schüler*innen in Lohmar besucht hat, begrüßt die BWI diese nun in Bonn. An einem Vormittag haben die Schüler*innen einen Einblick in den…
2 min
30. Januar 2024
 
Was machen eigentlich die Kolleg*innen am Standort Leipzig?

Blick über den Tellerrand
3 min
15. Dezember 2023

Was machen eigentlich die Kolleg*innen am Standort Leipzig?

#Karriere

#Mitarbeitende

Dustin Dotzler arbeitet im Team Operational Excellence in Bonn. Über seine eigene Aufgabe hinaus interessiert ihn sehr, was Kolleg*innen anderer Abteilungen oder Standorte der BWI bei der täglichen Arbeit beschäftigt.
3 min
15. Dezember 2023