ZEIT FÜR EINEN
PERSPEKTIV-
WECHSEL?

Gestalte mit uns die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Nach dem Dienst: BWI. Aus gutem Grund.

Ihre Dienstzeit ist beendet. Ihre nächste Karriere fängt gerade erst an. Als Soldat*in haben Sie unschätzbare Erfahrungen gesammelt. Sie haben Verantwortung getragen. Ihre Zuverlässigkeit unter Beweis gestellt. Sie kennen die Besonderheiten, die Strukturen der Bundeswehr wie nur wenige externe Expert*innen.

Nutzen Sie Ihre einzigartige Erfahrung dafür, Deutschlands digitale Zukunftsfähigkeit voranzubringen. Mit Ihrem Know-how als ehemalige*r Soldat*in sind Sie genau richtig bei uns. Egal, ob Sie sich erstmal orientieren möchten oder schon genau wissen, was Sie wollen: Bei der BWI haben Sie alle Möglichkeiten! Gehen Sie Ihren nächsten Karriereschritt mit uns.

Vier Möglichkeiten, eine Berufung: Ihr Start bei der BWI

Wissen Sie schon genau, wie es nach Ihrer Dienstzeit weitergehen soll? Oder sind Sie noch in der Orientierungsphase? Ganz egal: Hier sind Sie an der richtigen Stelle.

Direkt einsteigen

Direkt einsteigen

Sie sind bereits berufserfahren – in der IT, in Projekten, im kaufmännischen oder logistischen Bereich oder in einem anderen für uns wichtigen Gebiet? Dann fangen Sie doch einfach direkt bei uns an. Auch als Quereinsteiger*in. Übrigens: Die BWI betreut ihre Kunden nicht nur im Inland, sondern zunehmend auch in Einsatz- und Auslandsliegenschaften.

» Jetzt bewerben

Zertifizieren lassen

Zertifizieren lassen

Sie kennen verschiedene IT-Anwendungen der Bundeswehr schon in- und auswendig? Projektmanagement, SASPF oder beispielsweise Logistikthemen sind Ihre Heimat? Dann lassen Sie sich über den Berufsförderungsdienst zusätzlich ausbilden. Am Ende steht eine offizielle Zertifizierung. Und Ihr neuer Job bei der BWI.

» Jetzt bewerben

Neu orientieren

Neu orientieren

Noch sind Sie Soldat*in – mit Schwerpunkt IT. Aber wie soll es weitergehen? Lassen Sie sich bis zu vier Wochen vom Dienst freistellen und finden Sie es heraus. Als „Soldat in Orientierungsphase“ werden Sie Praktikant*in bei der BWI. Sie tauchen tief in unser Tagesgeschäft ein. Und merken schnell, ob Sie mit uns die IT für Deutschland mitgestalten wollen.

» Jetzt bewerben

ZAW-Praktikum

ZAW-Praktikum

Sie stecken mitten in der zivilberuflichen Aus- und Weiterbildung (ZAW)? Dann sollten Sie für Ihr Pflichtpraktikum zur BWI kommen. Ergänzen Sie Ihre Lehre um praktische Einblicke in IT-nahe Bereiche – direkt an der Schnittstelle zur Bundeswehr.

» Jetzt bewerben

Gezielt Ihr Bundeswehr Know-how einsetzen?

Ein Auszug Ihrer Einstiegsmöglichkeiten im Bereich Military IT


So bewerben Sie sich für den Direkteinstieg

1. Onlinebewerbung

Sie möchten bei der BWI einsteigen? Bestens! Senden Sie uns Ihre Bewerbung einfach online zu – über den Link in einem unserer Stellenangebote. Mehr in unseren Bewerbungstipps.

2. Bewerbungseingang

Wir bestätigen Ihnen, dass Ihre Bewerbung angekommen ist und geben sie direkt an den zuständigen Fachbereichsleiter weiter. Falls wir weitere Unterlagen brauchen, melden wir uns umgehend.

3. Feedback

Jetzt ist der Fachbereich dran: Er trifft eine Vorauswahl unter allen Bewerber*innen. Ob Sie dazugehören, wissen Sie idealerweise schon nach wenigen Tagen.

4. Telefoninterview

Manche Kandidat*innen laden wir zunächst zu einem Telefoninterview ein, um uns einen ersten Eindruck zu verschaffen.

5. Vorstellungsgespräch

Sie haben es bis hierhin geschafft? Dann folgt das Vorstellungsgespräch.
Wie es abläuft, lesen Sie in unseren Bewerbungstipps.

6. Nach dem Gespräch

Wir geben Ihnen so schnell es geht ein Feedback – telefonisch oder per E-Mail. Sie sind schon jetzt überzeugt? Dann schicken wir Ihnen gleich ein Angebot hinterher.

7. Zweites Gespräch

In den meisten Fällen folgt noch ein zweites Gespräch, in dem wir alle offen gebliebenen Fragen klären und uns noch besser kennenlernen.

8. Haben Sie den Job?

Haben Sie den Job? Das erfahren Sie so schnell wie möglich. Und natürlich freuen auch wir uns über Ihre zeitnahe und hoffentlich positive Rückmeldung.

So bewerben Sie sich für ein Praktikum

(ZAW oder Berufsorientierung)

1. Bewerbung

Schreiben Sie uns an bewerbung@bwi.de mit dem Betreff „ZAW-Praktikum“ beziehungsweise „Berufs-orientierungspraktikum“. Je nachdem, was für Sie zutrifft.

2. Unterlagen

Denken Sie bitte daran, der Bewerbung Ihren Lebenslauf, das letzte Zeugnis und Ihre Kontaktdaten beizufügen.

3. Angaben

Geben Sie bitte an, in welchem Bereich Sie arbeiten möchten, welche Ausbildung Sie gerade absolvieren, warum Sie zur BWI möchten, wann Ihr Praktikum stattfinden soll und ob es Wunschstandorte gibt oder Sie flexibel sind.

4. Rückmeldung

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Richtig bewerben:
Das sollten Sie beachten
 

  • Bitte lassen Sie uns Ihre Unterlagen vollständig und ausschließlich über unser Bewerbungstool zukommen, am besten im PDF-Format. Lebenslauf und relevante Zeugnisse gehören auf jeden Fall dazu und über ein Motivationsschreiben freuen wir uns.
  • Geben Sie bitte auch Ihre ungefähren Gehaltsvorstellungen und den frühestmöglichen Einstiegstermin an.
  • Fügen Sie gerne auch weiterführende Informationen zu Aufgaben in Ihren früheren Tätigkeiten hinzu. Ein kurzes Motivationsschreiben ist ein Plus. Sie können Ihre Unterlagen übrigens jederzeit ändern oder ergänzen.
  • Nutzen Sie den Button zur Online-Bewerbung, den Sie in jedem Stellenangebot finden. So landet die Bewerbung direkt beim Fachbereich. Alternativ können Sie auch die One-Click-Bewerbung über XING nutzen.
  • Keine passende Stelle dabei? Natürlich können Sie sich auch initiativ bei uns bewerben.

Vorstellungsgespräch:
Ablauf und Tipps
 

  • Das Vorstellungsgespräch besteht aus drei Teilen: Zunächst möchten wir mehr über Ihren Werdegang und Ihre Erwartungen erfahren. Anschließend stellen wir fachliche Vertiefungsfragen und erklären Ihnen Ihren Aufgabenbereich. Zum Abschluss stehen wir Ihnen Rede und Antwort, klären Restfragen und vertragliche Details.
  • Die wichtigsten Fakten zur BWI sollten Sie kennen. Alle Ihre weiterführenden Fragen beantworten wir natürlich gerne vor Ort.
  • Ob Stau oder Bahnstreik: Falls Sie sich verspäten sollten, geben Sie uns kurz Bescheid.
  • Sie reisen mit dem Auto an? Dann planen Sie lieber ein wenig Zeit für die Parkplatzsuche ein.
  • Das Wichtigste zum Schluss: Wir möchten Sie kennenlernen, nicht unter Druck setzen. Seien Sie einfach Sie selbst – der Rest kommt von allein.

„Das Spannende an unserer Arbeit ist, dass wir immer ein Stück in die Zukunft gucken. Wir haben hier die einmalige Chance, die Digitalisierung der Bundeswehr voranzutreiben.“

Alexander GrußLeiter Digitale Operationsführung/Digitales Gefechtsfeld ConsultingMehr erfahren

Noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Bewerber*innen.

Oder kontaktieren Sie unser Recruitingteam via E-Mail unter bewerbung@bwi.de oder telefonisch +49 (0)2225 988 5000.
 

Folgen Sie uns im Social Web