STELLEN-ID: 24585

Systems Engineer File (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit in Leipzig, München, Rheinbach.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Partner der Bundeswehr und IT-Dienstleistungszentrum des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaberinnen und IT-Liebhaber, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Der Bereich Central Operations (CO) steht im Mittelpunkt der Shared Service Delivery (SSD) und hat die Aufgabe, einen störungs –und unterbrechungsfreien Betrieb unter Beachtung von Effizienz und Wirtschaftlichkeit sicherzustellen. Das Department File in der Central Operations ist verantwortlich für einen stabilen Betrieb und für die Administration der Backoffice Services. Der Service File ist für die bundesweite Bereitstellung zentraler Storagesysteme an 18 ausgewählten Tier 2 Standorten, sowie 3 zentralen Storagestandorten für Gruppen- und Homelaufwerke, insgesamt 817 TB, verantwortlich.

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung von Störungen im Regelbetrieb im Rahmen der vorgegebenen SLA
  • Steuerung, Überwachung und Optimierung von betrieblichen Prozessen zur Einhaltung der Kundenvereinbarungen / SLAs
  • Administration und Betreuung von Datei- bzw. Fileservern in den Systemlandschaften unserer Kunden (Windows, NAS…)
  • Wissensaufbau- und Management sowie Know-How-Transfer
  • Erstellung betriebsrelevanter Dokumentationen (z.B. BH, TSM, AA, HA, usw.)
  • Einbringen betrieblicher Aspekte in die produktplanenden Einheiten
  • Durchführung/Unterstützung von Datenmigrationen, resultierend aus Kapazitätsmanagement, Performanceproblemen bzw. Hardwareerneuerung
  • Automatisierung und Optimierung von technischen Betriebsabläufen
  • Pflege und Weiterentwicklung von internen Betriebstools

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene IT-Berufsausbildung mit entsprechender Berufserfahrung (mind. 3 Jahre) oder Studium mit dem Schwerpunkt Informatik
  • Sicherer Umgang in der verantwortlichen Betreuung von Datei- bzw. Fileservern / NAS-Lösungen
  • Produktzertifizierung im Storageumfeld (Dell EMC) wünschenswert
  • Technisches Know-How und hohe Serviceorientierung sowie eine ausgeprägte Team- und Kooperationskompetenz
  • Einsatz- und Reisebereitschaft
  • Gute Kenntnisse in der Skripterstellung mittels Powershell oder einer anderen Skriptsprache (Java, CSS sowie HTML)
  • Grundkenntnisse ITIL von Vorteil
  • Gute Deutsch und (techn.) Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre
  • Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge

Unser Recruitingteam

Sie haben Fragen? 
Schreiben Sie uns an bewerbung@bwi.de.
Oder rufen Sie an: +49 (0)2225 988 3990
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.