STELLEN-ID: 24983

Systems Engineer betriebliches Berichtswesen (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit in Rheinbach.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Partner der Bundeswehr und IT-Dienstleistungszentrum des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaberinnen und IT-Liebhaber, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Die Fachgruppe „Operation Support & Processes“ hat als zentrale Organisationseinheit innerhalb der Central Operations den Auftrag, für eine bedarfsgerechte und hohe Qualität der Service Operation Prozesse zu sorgen. Mit ausgeprägtem Prozesse-Know-How, Kenntnissen über die betriebenen Services und einem offensiven Agieren stellen wir den Abteilungen der Central Operations zentrale Dienstleistungen zur Verfügung.

Ihre Aufgaben:

  • Betrieb der Veröffentlichungsplattform „Betriebliche Berichte“, über die regelmäßig eine größere Zahl von Berichten einem individuell festgelegten Empfängerkreis zur Verfügung gestellt wird
  • Beratung der Herausgeber und Ersteller von Berichten bei der Festlegung von Kennzahlen und bei der Konzeption von betrieblichen Berichten
  • Verantwortung für eine einheitliche Struktur und Gestaltung sowie Steuerung und Begleitung des Entwicklungs-, Prüf- und Freigabeprozesses
  • Regelmäßige Reviews für Berichtsreihen um die Verhältnismäßigkeit von Aufwand und Nutzen zu wahren
  • Störung- und Fehlerbehebung bei den uns zur Verfügung stehenden Reporting Tools (Maximo-Reporting-DB, KeyPIA)
  • Schnittstelle zwischen den Fachbereichen des Betriebes und CIO EAM Business Intelligence
  • Entwicklung und Pflege von Berichten, Auswertungen und Abfragen in KeyPIA
  • Entwerfen von WHERE-Abfragen in Maximo sowie Queries zur periodischen Bereitstellung von Daten im Reporting Share

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik, Informatik oder eine Berufsausbildung im IT Umfeld mit mindestens dreijährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Sehr gute allgemeine IT-Kenntnisse
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit den Microsoft Office Produkten wie Excel und Access
  • Grundkenntnisse im Thema Business Intelligence
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie gutes Organisations- und Koordinierungsvermögen
  • Durchsetzungs-  und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit sowie zu eigenverantwortlichem und gewissenhaftem Arbeiten
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre
  • Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge

Unser Recruitingteam

Sie haben Fragen? 
Schreiben Sie uns an bewerbung@bwi.de.
Oder rufen Sie an: +49 (0)2225 988 3990
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.