STELLEN-ID: 30334

(Senior) Systems Engineer Business Intelligence Backend (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Business Intelligence im Chief Information Office (CIO) liefert ebenenübergreifend maßgeschneiderte Analysemöglichkeiten und Informationen in Form von Berichten, Dashboards und Self-Service-Komponenten für die Unternehmenssteuerung aus der zentralen BI-Plattform der BWI.

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und betriebliche Verantwortung für bestehende und künftige ETL-Strecken
  • Data Management im Verantwortungsbereich
  • Anbindung neuer Datenquellen an die zentrale BI-Plattform
  • Entwicklung, Modellierung sowie Optimierung der DWH-Systemarchitektur und -Datenhaltung (logisches und physisches Datenbankschema)
  • Innovationsorientierte Optimierung betrieblicher ETL-Abläufe und -Prozesse
  • Erstellung und Pflege der spezifischen, technischen ETL-Dokumentation
  • Identifikation von (Security) Risiken und Maßnahmen zur Absicherung
·   

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT Fachgebiet oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens 3 bzw. 5 Jahre (für Senior Level) relevante Berufserfahrung
  • Mitarbeit an komplexen Projektaufgaben und Erfahrung in der fachlichen Mitarbeiterführung 
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung mit relationalen DBMS (ORACLE, DB2, MS SQL Server)
  • Operationelle Erfahrungen mit ETL-Tools (DataStage, SSIS, Informatica) sowie Kenntnisse in Softwareentwicklungsprozessen (Scrum, Kanban, Wasserfall, V-Modell)
  • ITIL-Kenntnisse wünschenswert
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, gute Sprachkenntnisse in technischem Englisch
  • Eigeninitiative, Eigenverantwortlichkeit und Bereitschaft, neue Themen zu adaptieren
·

Wir bieten:

  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge

Noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Bewerber*innen.

Oder kontaktieren Sie unser Recruitingteam via E-Mail unter bewerbung@bwi.de oder telefonisch +49 (0)2225 988 5000.
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.