STELLEN-ID: 30446

Senior Projektmanager Rechenzentrum (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit in Bonn oder München.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Die Service Line Rechenzentren übernimmt die Verantwortung für jegliche Aufgaben im Umfeld der Infrastruktur der Rechenzentren (Bonn, Strausberg,Wilhelmshaven, Köln und Biere) sowie aller Tier 2-Rechenzentren. Zudem steuert und koordiniert die SL Rechenzentren die Anteile der BWI für den Neubau bzw. Neuplanung von zusätzlichen Rechenzentren – Ressourcen und Neubauten.
SL Rechenzentren unterstützt die Services bei ihrer Leistungserbringung durch die Bereitstellung von Server Hardware, USVen und Netzeratzanlagen, RZ-LAN Infrastruktur / Inbetriebnahmen, übergreifendes Kapazitäts-Management der RZen (Tier1 und Tier 2) sowie verschiedene Unterstützungsleistungen.
Dabei stehen vor allem die Bereitstellung von geeigneten Ressourcen für alle Services, Standardisierung und Automatisierung im Vordergrund.

Ihre Aufgaben:

  • Technisches Projektmanagement innerhalb von Rolloutprojekten
  • Teilprojektleitung „Rollout“ in komplexen Kundenprojekten
  • Verantwortung für die übergeordnete Rolloutplanung und dessen Abstimmung mit den Stakeholdern

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit mindestens fünf oder abgeschlossene vergleichbare Ausbildung mit mindestens sieben Jahren Jahren relevanter Berufserfahrung
  • Kenntnisse im Bereich Rz-Infrastruktur, Enterprise Networks, insbesondere im Bereich Rechenzentren sowie Zertifizierung IPMA auf Level C oder vergleichbares
  • Mindestens vier Jahre Erfahrung in der Projektleitung samt fachlicher Führung sowie zwei Jahre als (Teil)Projektleiter in Großprojekten
  • Reisebereitschaft und Führerschein der Klasse B erforderlich
  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge

Noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Bewerber*innen.

Oder kontaktieren Sie unser Recruitingteam via E-Mail unter bewerbung@bwi.de oder telefonisch +49 (0)2225 988 5000.
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.