STELLEN-ID: 27531

Senior IT Service Manager Remote Access Service (RAS) (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit in München, Frankfurt am Main oder Meckenheim.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Die Service Unit CDO SSD SL Communication & Mobility - Remote Access Services (RAS), befasst sich mit sicheren, mobilen Lösungen von IT-Geräten und IT-Systemen der deutschen Bundeswehr und des Bundesverteidigungsministeriums, sowie für den originären  BWI-Eigenbetrieb. Hierbei werden die Services in enger Zusammenarbeit mit den schnittstellenübergreifenden BWI Service Lines, analog der Auftraggeber-Requirements und der Sicherheitsvorgaben vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erbracht. Das Service Management übernimmt hierbei die führende Rolle des Unternehmers/ der Unternehmerin für den zugeteilten RAS-Service. Hierbei werden end-to-end Themenschwerpunkte verantwortet, die sich von der Beratung, über die Angebotsbegleitung und Serviceentwicklung, bis hin zur Serviceinbetriebnahme erstrecken. Mittels Steuerungsmechanismen, wie z.B. Operational Level Agreements, wird die Einhaltung von vertraglichen Service Level Agreements sichergestellt, sowie die Services einem kontinuierlichen Serviceverbesserungsprozess unterzogen. Sie erwartet ein hoch qualifiziertes Team mit spannenden Themenfeldern und fundierten Weiterentwicklungsperspektiven. Die BWI hat es sich hierbei zur Aufgabe gemacht, einen Beitrag zur digitalen Zukunftsfähigkeit Deutschlands zu leisten. Hierbei werden hoch standardisierte und qualitative Services mit komplexen Kundenumgebungen vereint, die per Definition durch die Service Line Communication & Mobility verantwortet werden.

Ihre Aufgaben:

  • Übernahme der fachliche wie finanziellen Mitverantwortung für den Service LifeCycle
  • Steuerung von Service-internen Projekten sowie der Service Teams
  • Erstellung der Strategie und Begleitung des Servicedesigns der RAS-Infrastruktur
  • Zuständigkeit für die Neu- und Weiterentwicklungen der RAS-Infrastruktur
  • Koordination und Mitwirkung bei der Erstellung der Dokumentation gemäß ePDF@BWI (ITIL-Standard)
  • Kontinuierliche Verbesserung der Services unter Berücksichtigung der technologischen Trends
  • Durchführung von Angebotserstellungen und Leistungsbeschreibungen im genannten Umfeld

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Ausbildung mit IT-Bezug
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im IT-Umfeld sowie fachliche Führungserfahrung
  • Gute Kenntnisse im RAS-Umfeld und über Veränderungen am Markt bzgl mobiler Lösungen
  • Fundierte Erfahrungen im Bereich der Kundenbetreuung sowie mit Kundenprojekten im öffentlichen Dienst oder im Industrieumfeld  
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative, gute Präsentations- und Moderationsfähigkeiten sowie Reisebereitschaft

Wir bieten:

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Ein langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Ein attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge

Noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Bewerber*innen.

Oder kontaktieren Sie unser Recruitingteam via E-Mail unter bewerbung@bwi.de oder telefonisch +49 (0)2225 988 5000.
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.