STELLEN-ID: 28544

Senior IT Process Engineer Collaboration / Groupware (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit in Köln, Bonn, München oder Berlin.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Der Geschäftsbereich COO SSD SL Groupware & Applications verantwortet die Architektur und Prozesse von Collaborations-Lösungen wie z.B. Fileservice, E-Mail, Document- und Content Management für den BWI Eigenbetrieb und die Bundeswehr über den gesamten Lifecycle. Unsere Strategie sieht eine Bereitstellung von on-premise- und Cloud-basierten Collaborations- Lösungen vor. Wir freuen uns auch über junge Bewerberinnen und Bewerber, die ein interessanter Einstieg in eine komplexe Groupware -Umgebung erwartet.

Ihre Aufgaben:

  • Analyse, (Weiter-)Entwicklung, Erstellung und Anpassung der IT-Prozesse im Bereich Microsoft Exchange  (End2End-Betrachtung)
  • Erarbeitung von servicespezifischen Abläufen bzw. Prozessen in Form von Arbeits- und Handlungsanweisungen
  • Identifikation von Optimierungspotential sowie Konzeption und Initiierung von Verbesserungs-maßnahmen zur Prozessoptimierung
  • Abstimmung der Prozesse mit den relevanten Schnittstellen sowie Planung, Organisation und Moderation von Workshops
  • Interne Beratung und Unterstützung in dem Themen-gebiet Service-Entwicklungsframeworks der BWI
  • Erstellung von Unterlagen und Statusreports samt deren Präsentation

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium mit IT-Bezug oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich des IT-Prozessmanagements sowie Erfahrung in der Projektleitung
  • Sehr gute Kenntnisse im Prozessdesign, in der Prozessmodellierung und im Themenfeld EMail- Communication (MS Exchange)
  • Eine ITIL Foundation v3-Zertifizierung ist wünschenswert
  • Ausgeprägte analytische sowie kommunikative Fähigkeiten, gepaart mit Organisationsgeschickt und Qualitätsorientierung sowie einer eigenständigen Arbeitsweise 
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort wie Schrift und ein fundiertes Verständnis der englischen Sprache

Wir bieten:

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre
  • Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge

Unser Recruitingteam

Sie haben Fragen? 
Schreiben Sie uns an bewerbung@bwi.de.
Oder rufen Sie an: +49 (0)2225 988 3990
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.