STELLEN-ID: 31816

Senior IT Escalation Manager Military IT (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit in Bonn, Berlin oder Nürnberg.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Die Service Line Central Service Management (CSM) übernimmt übergreifend für alle Services in Verantwortung der BWI die zentrale Erfassung, Aufbereitung und Dokumentation von Prio 1-Störungensowie die Durchführung des täglichen BWI Statuscalls. Diese Störungen sind täglich zur ‚Lage Betrieb IT-SysBw‘ aufzubereiten und vorzutragen. Ergänzend erfolgt die übergreifende Koordination (einschl. Erfassung, Bearbeitung, Dokumentation, Lessons Learned und KVP) von kritischen Ereignissen und bei Bedarf die Übernahme der Rolle des Major Incident-Owners innerhalb der Shared Service Delivery und zu den Business Units der BWI.

Ihre Aufgaben:

  • Übernahme der Verantwortung für das Escalation Management für die Services der BWI im Bereich Military IT, insbesondere für mobile/verlegefähige/dezentrale Server
  • Direkter Ansprechpartner des Kunden Bundenwehr und der betroffenen BWI-Geschäftseinheiten für hochpriorisierte Störungen im Bereich Military
  • Übernahme der Rolle des Major Incident Owners samt der Zuständigkeit für die Erstellung von Major Incidents Reports und deren Präsentation in Kundengremein
  • Erstellung von Lagebeiträgen über Störungen im Verantwortungsbereich im Rahmen des täglichen IT-Lagebildes
  • Koordination und Umsetzung von Lessons Learned-Maßnahmen
  • Unterstützung der Notfallvorsorge der IT-Services im Verantwortungsbereich
  • Integration der Systemlandschaften in die Service Management Prozesse

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Studium, idealerweise mit IT-Bezug oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im IT Service Management sowie mehrjährige fachliche Führungserfahrung 
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen IT Service Management und Systems Management Tool sowie mehrjährige Erfahrung mit Kundenprojekten
  • Ein betriebliches wie technisches Verständnis militärischer IT-Anwendung und Systemlandschaften im In- und Ausland von Vorteil
  • Gute Motivations- und Kommunikationsfähigkeiten sowie ein analytisches und strategisches Verständnis samt Eigeninitiative und Ergebnisorientierung
  • Verhandlungssicher Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge

Noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Bewerber*innen.

Oder kontaktieren Sie unser Recruitingteam via E-Mail unter bewerbung@bwi.de oder telefonisch +49 (0)2225 988 5000.
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.