STELLEN-ID: 16126

(Senior) IT-Architekt Digitalisierung Gesundheitsversorgung Bw (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit in Koblenz, Meckenheim oder Bonn.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Partner der Bundeswehr und IT-Dienstleistungszentrum des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaberinnen und IT-Liebhaber, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Mit dem Programm DigiGesVersBw (Teil des Geschäftsbereich Consulting & Innovation (C&I)) sollen das hochkomplexe Gesamtsystem GesVersBw, seine notwendigen Informationsbedarfe und -flüsse, die operativen Anforderungen sowie die zugehörige bestehende IT-Landschaft nach den Vorgaben des NATO Architecture Framework abgebildet werden, um anschließend die übergreifende IT-Systemarchitektur der GesVersBw zu konzipieren und damit zukünftige IT-Projekte zielgerichteter und effizienter planen und steuern zu können.

Ihre Aufgaben:

  • Auswertung bestehender IT-Dokumentation, z.B. Strategien und Konzeptionen, konkrete Architekturen und Servicekataloge
  • Konzeption von IT-Architekturen für Informationssysteme, Medizingeräte und IT-Infrastruktur auf Basis von geschäftlich-fachlichen Anforderungen
  • Konzeption, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Workshops mit Fachlichen Anforderungsgebern, IT-Verantwortlichen, IT-Planern/-Architekten und Serviceprovidern von IT und Medizingeräten
  • Bei den oben beschriebenen Aktivitäten soll die Architekturmethode der Bw: NATO Architecture Framework bzw. Architekturdatenmodell der Bundeswehr angewendet werden
  • Weiterentwicklung der Architekturmethode der Bw
  • Bewertung von Reifegraden der IT-Architektur

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit IT-Bezug oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung im Umfeld IT-Architekturen und Unternehmensarchitekturen (idealerweise Zertifizierung in ITIL und TOGAF)
  • Sehr gute Kenntnisse hinsichtlich des Architekturmanagements gemäß TOGAF und NAFv3.1
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Modellierungssprachen wie ARIS, UML oder NAFv3.1 sowie mit Modellierungswerkzeugen wie Sparx Enterprise Architect
  • Grundkenntnisse der Architektur im Gesundheitswesen, optimal im militärischen Umfeld
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre
  • Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge

Unser Recruitingteam

Sie haben Fragen? 
Schreiben Sie uns an bewerbung@bwi.de.
Oder rufen Sie an: +49 (0)2225 988 3990
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.