STELLEN-ID: 30995

Senior Expert Informationssicherheit und Datenschutz (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI Standorte.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Der Geschäftsbereich CEO CRiskO CISO trägt die Gesamtverantwortung für die Informationssicherheit innerhalb der BWI und für unsere Kunden. Im Kern berät CISO die Geschäftsführung und betreibt das Information Security Management System (ISMS) der BWI.

Ihre Aufgaben:

  • Regelmäßige und anlassbezogene Durchführung von Kontrollaktivitäten zur Informationssicherheit
  • Unterstützung bei Kontrolltätigkeiten zum Datenschutz
  • Beratung und Unterstützung aller BWI-Mitarbeiter zur Umsetzung und Einhaltung gesetzlicher und interner regulatorischer Informationssicherheitsanforderungen
  • Entwicklung von Berichten und Erhebung von Kennzahlen zum Umsetzungsgrad der Informationssicherheit im Zuständigkeitsbereich
  • Übernahme administrativer Aufgaben (PKI-Zertifikatsbearbeitung, NAC-Nachverfolgung, RIC-Kontrollen usw.)
  • Mitwirkung bei der Bewertung von Informationssicherheits- und Datenschutzrisiken
  • Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder Studium im IT-Umfeld mit Schwerpunkt Informatik
  • Mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung im IT-Bereich mit den Schwerpunkten Informationssicherheit und Datenschutz
  • Mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement und/oder in der Beratung mit den Schwerpunkten Informationssicherheit oder Datenschutz sowie Erfahrung als Projektleiter
  • Sehr gute Kenntnisse der BWI-Organisation, -Prozesse und -Strukturen
  • Sehr gute Kenntnisse der BWI-internen Vorgaben zur Informationssicherheit
  • Fundierte Kenntnisse aus dem Umfeld Informationssicherheit, BSI IT-Grundschutz und Datenschutz (DSGVO)
  • Zertifizierungen im Umfeld Informationssicherheit (mind. ISO 27001 Foundation), Datenschutz und ITIL wünschenswert
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, hohes Maß an Eigeninitiative sowie ausgeprägte Beratungskompetenz und Ergebnisorientierung
  • Bereitschaft zu häufigen Dienstreisen

Wir bieten:

  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge

Noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Bewerber*innen.

Oder kontaktieren Sie unser Recruitingteam via E-Mail unter bewerbung@bwi.de oder telefonisch +49 (0)2225 988 5000.
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.