Stellenbeschreibung

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit der Bundeswehr.

Als primärer Digitalisierungspartner der Bundeswehr erbringen wir stabile, sichere und effiziente IT-Services im In- und Ausland, vom Grundbetrieb bis in den einsatznahen Bereich und tragen so zur kontinuierlichen Erhöhung der Führungs- und Einsatzfähigkeit der Bundeswehr bei. Mit über 7.000 Kolleg*innen betreiben und modernisieren wir eine der größten und komplexesten IT-Infrastrukturen in Deutschland. Wir suchen verantwortungsvolle IT-Spezialist*innen, die die Bundeswehr-IT aus Überzeugung in herausfordernden Digitalisierungsvorhaben weiterentwickeln und so einen Beitrag zur Sicherheit Deutschlands leisten wollen. 

Das Center of Excellence Consulting der BWI agiert als vertrauensvoller und etablierter Partner der Bundeswehr. Als Teil des IT-Systemhauses der Bundeswehr arbeiten wir für und gemeinsam mit unseren militärischen Kunden an der Entwicklung unserer Streitkräfte. Als Vordenker gestalten wir das digitale Nervensystem der Streitkräfte, entwickeln IT-Strategien und begleiten Digitalisierungsvorhaben.​

Im Beratungsfeld Ausbildung & Veränderungsmanagement beraten und begleiten wir unsere Kunden bei der Einführung neuer IT-Systeme; die Konzeption und Umsetzung von Ausbildungsmaßnahmen stellen hierbei einen wesentlichen Baustein dar. Verstärke unser Team und unterstütze in einem abwechslungsreichen und interdisziplinären Umfeld mit, Transformationsprojekte der Bundeswehr mit zu gestalten. ​

Joelle Kerzmann

Joelle Kerzmann

Recruiterin

Jetzt bewerben

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortliche Steuerung (Leitung/ Koordination) von Beratungsprojekten​ mit Ausbildungsfokus
  • Beratung des Kunden zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Ausbildung (didaktisch-methodisch sowie bei der Nutzung von Potenzialen der Digitalisierung) und zur Konzeption und der Realisierung von Ausbildungsvorhaben, auch für einsatznahe IT-Systeme
  • Erstellung bzw. Überarbeitung/ Weiterentwicklung Projekt- und Programmbezogener Ausbildungskonzepte
  • Erarbeitung didaktisch fundierter Lernszenarien auf Basis von UseCases, die auch als Grundlage für dieUmsetzung kompetenzorientierter Ausbildungsvorhaben (KOA) dienen
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung zeitgemäßer, innovativer und disruptiver Lernumgebungen
  • Verantwortung für die Steuerung und Anleitung/ Qualitätssicherung von externen Dienstleistern im Projektumfeld; z.B. bei Konzeptionsarbeiten oder ​der Umsetzung von Web-Based-Trainings, Schulungsunterlagen und anderen Ausbildungs(hilfs-)mitteln​
  • Vorbereitung und Durchführung von Kundenworkshops sowie -präsentationen
  • Unterstützung der Leitung des Beratungsfeldes bei der Weiterentwicklung unseres Portfolios "Ausbildung"​​

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Bezug zur Bildungswissenschaft, Erwachsenenbildung oder vergleichbarer Ausbildung 
  • Mindestens 4 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Ein Muss: Offiziersausbildung mit mehrjährigen praktischen Erfahrungen im Ausbildungsumfeld (ideal imKontext einsatznaher resp. einsatzbezogener Ausbildung) der Bundeswehr mit Umsetzungsanteilen in der Konzeption und Realisierung, z.B. als Hörsaalleiter, Ausbilder o.ä. 
  • Kenntnisse der Anwendungsmöglichkeiten von LMS, Autorensystemen/ -tools usw. mit Anwendungserfahrungen aus der Praxis
  • Begeisterung für die Einarbeitung in neue (z.B. militärische und einsatznahe) Ausbildungsinhalte und -themen
  • Fundierte Erfahrungen und ein starkes Interesse an konzeptioneller und umsetzungsorientierter Beratungstätigkeit mit dem Fokus "Ausbildung"
  • Erfahrungen mit agilen Vorgehensmodellen​​
  • Hohe Kommunikations- und Sozialkompetenz
  • Initiative, Organisationsgeschick, Kreativität und Durchsetzungsvermögen 
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeit​

Wir bieten:

  • Durch abwechslungsreiche und gesellschaftlich relevante Aufgaben gewährleisten wir die IT-Sicherheit und Zukunftsfähigkeit Deutschlands
  • Sie erwartet ein angenehmes Arbeitsumfeld, ein wertschätzender Umgang miteinander und großer Teamgeist
  • Die BWI bietet eine marktgerechte Vergütung, einen sicheren Arbeitsplatz sowie eine prämierte und arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Sie starten grundsätzlich mit 30 Tagen Jahresurlaub mit Option auf individuelle Anpassungen
  • Wir unterstützen Ihre berufliche und persönliche Weiterbildung durch individuelle Maßnahmen sowie einen kostenfreien Zugriff auf LinkedIn Learning und die Angebote der BWI-Academy
  • Wir stellen Ihnen ein modernes Notebook (HP EliteBook) und ein High-End Smartphone (Samsung oder Apple) zur Verfügung
  • Mobiles Arbeiten ist möglich, alternativ kann alternierende oder heimbasierte Telearbeit mit Ausstattung des Heimarbeitsplatzes beantragt werden
  • Sie können ihr Wunschfahrrad leasen und über eine Bruttogehaltsumwandlung vergünstigt abrechnen

Weitere offene Stellen