STELLEN-ID: 30378

SAP Trainer (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit in Bonn.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Die Business Unit (BU) ERP ist der verlässliche sowie leistungsstarke Partner für alle Phasen von ERP Projekten – im Schwerpunkt SAP – insbesondere für die Abteilung G des Bundesamtes für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw), das Integrierte Fach- und Ausbilderzentrums SASPF Bw (IFAZ SASPF Bw) sowie die Ausbildungseinrichtungen der Bw. Durch die BU Abteilung „Ausbildung“ werden Trainingsanforderungen für alle relevanten Applikationen im Bereich SAP fachlich ausgewertet, bewertet, umgesetzt und gemeinsam mit dem Kunden das weitere Vorgehen zur Bedarfsdeckung unter Berücksichtigung begleitender Maßnahmen des Ausbildungsmanagements festgelegt.

Ihre Aufgaben:

  • Beratung des Kunden im Bereich Trainingskonzeption und -durchführung
  • Bearbeitung der Schnittstellen zwischen Veränderungs- und Ausbildungsmanagement
  • Erstellung von Trainingskonzepten
  • Durchführung von Trainings, Workshops und Ausbildungsbedarfsanalysen
  • Erstellung, Qualitätssicherung und Aktualisierung von kundeneigenen Trainings im Bereich SAP
  • Aufbau, Wartung und Pflege von Schulungssystemen und -daten

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in SAP-Projekten, vorzugsweise im Trainingsumfeld
  • Aktuelle Modul- und Geschäftsprozesskenntnisse in einem oder mehreren SAP-Modulen, z.B. HCM, MM, PM oder der Branchenlösung IS-DFPS, inkl. fundierter Projektarbeit
  • Vertieftes Knowhow in der Erstellung von Trainingskonzepten und dem Aufsetzen von Maßnahmen eines begleitenden Veränderungsmanagements
  • Ausgeprägte Kunden- und Ergebnisorientierung, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Wir bieten:

  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge

Noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Bewerber*innen.

Oder kontaktieren Sie unser Recruitingteam via E-Mail unter bewerbung@bwi.de oder telefonisch +49 (0)2225 988 5000.
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.