STELLEN-ID: 30545

Prozessmanager ITIL & ITSM & Military (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI Standorte, idealerweise in Bonn.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Die Geschäftseinheit CDO SSD DS Operation Processes & Quality Management ist verantwortlich für das Design, die Einführung und die kontinuierliche Verbesserung der operativen Kernprozesse des BWI-Geschäftsprozessmodells (End-to-End), um eine service- und prozessorientierte, ganzheitliche sowie wirtschaftliche Service-Erbringung durch die BWI gegenüber ihren Kunden zu gewährleisten.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortliche Durchführung von Enterprise Service Management-Beratung sowohl bei der Bundeswehr als auch im eigenen Unternehmen - Schwerpunkt Prozesse in der Phase Operation
  • Unterstützung bei der Analyse, Planung, Einführung und Umsetzung von Organisations- und Prozessstrukturen im Kontext komplexer Projekte - Schwerpunkt Prozesse in der Phase Operation
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Workshops und Assessments
  • Erstellung bzw. Fortschreibung der erforderlichen Dokumentationen (z.B. Prozess-Modelle, Konzepte, Umsetzungsdokumente, Leistungsbeschreibungen, etc.)
  • Definition und Dokumentation von funktionalen Anforderungen an Management Systeme und Applikationen aus prozessualer bzw. organisatorischer Sicht

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes IT-bezogenes Studium, idealerweise im Bundeswehr-Umfeld
  • Mindestens sechs Jahre Erfahrung im Prozess- und Organisation-Design sowie der Projektleitung, insbesondere bei der Definition von organisationsübergreifenden Prozessen und deren Schnittstellen sowie deren Rollout z.B. mittels Entwicklung, Planung und Durchführung selbsterstellter Schulungskonzepten und Trainings, alternativ bei militärischem Hintergrund erste relevante Berufserfahrung
  • ITIL® Expert Zertifizierung obligatorisch
  • Idealerweise Kenntnisse in der Analyse, Bewertung und Adaption aktueller Frameworks, Standards und Methoden im Service Management-Umfeld, in der Prozessmodellierung und dazugehöriger marktüblicher Tools (z.B. ARIS) sowie in weiteren Frameworks und Normen (COBIT, ISO/IEC 20000, DevOps, SCRUM, IT41T, etc.)
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Wir bieten:

  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge

Noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Bewerber*innen.

Oder kontaktieren Sie unser Recruitingteam via E-Mail unter bewerbung@bwi.de oder telefonisch +49 (0)2225 988 5000.
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.