STELLEN-ID: 37584

Projektmanager für passive IT-Infrastruktur (m/w/d)

ab Januar 2022 und in Vollzeit in Berlin oder Frankfurt, alternativ bundesweit an einem unserer BWI-Standorte

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Die Fachabteilung ILN als Regionen- und Segment-übergreifendes IT-Infrastrukturmanagement sichert die Grundlagen zur vertragskonformen Leistungserbringung durch eine ganzheitliche Betrachtung aller Themen der passiven IT-Infrastruktur vom WAN-Zugangsknoten einer Liegenschaft bis zum Anschlusspunkt eines Endgeräts.
Im besonderen Fokus stehen dabei alle Baumaßnahmen, die Änderungen an der passiven IT-Infrastruktur (d.h. der primären, sekundären und tertiären IT-Leitungsnetze und den ITK-Räumen) verursachen, sowie die Instandsetzung der beigestellten passiven IT-Infrastruktur.

Ihre Aufgaben:

  • Koordination und Durchführung von Instandsetzungen der passiven IT-Infrastruktur
  • Begleitung von Baumaßnahmen der Bundeswehr von der Beratung in der Planungsphase über die Mitprüfung von Bau-Unterlagen bis zur Übernahme in den Betrieb
  • Teilnahme an Infrastruktur- und Bau-Besprechungen vor Ort
  • Bedarfsanalyse und Erstellung von Dokumenten zur Anforderung von zukunftsfähigen passiven IT-Infrastrukturen

Ihr Profil:

  • Studium oder Berufsausbildung und mindestens 5 Jahre (Ausbildung) / 2 Jahre (Studium) Berufserfahrung im Projektmanagement
  • IPMA D oder vergleichbare Zertifizierung vorhanden
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in Netzwerktechnik inkl. Sicherheit, Produkte (passive Infrastruktur), Projekt Management (z.B. IPMA) und Service Management (ITIL)

  • Gute Kenntnisse in technologiespezifischen Tools, MS Office und Präsentationstechniken

  • Grundkenntnisse in, Reporting-Systemen, Wissensdatenbanken und Gebäude-Leittechnik

  • ausgeprägte Kundenorientierung, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Qualitätsorientierung und Zielorientierung

  • Reisebereitschaft sowie Bereitschaft zur Weiterbildung

Wir bieten:

  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge

Noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Bewerber*innen.

Oder kontaktieren Sie unser Recruitingteam via E-Mail unter bewerbung@bwi.de oder telefonisch +49 (0)2225 988 5000.
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.