STELLEN-ID: 33137

Projektkaufmann für Vertragsmanagement (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit in München oder Bonn.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Die Abteilung Competence Center Commercial Bid Management im Bereich Finance stellt als interner und externer Dienstleister die kaufmännische Betreuung und kompetente Abwicklung von Angebotsprojekten an der Kundenschnittstelle mit Schwerpunkt kaufmännischer und vertraglicher Belange sicher.

Ihre Aufgaben:

  • Kaufmännische Gesamtverantwortung für die Erstellung von Angebotskalkulationen für mittlere sowie Großprojekte als interne und externe Schnittstelle
  • Kaufmännisches Begleitung des Angebotserstellungsprozesses sowie kaufmännisches Vertragsmanagement
  • Kundenschnittstelle für kaufmännische und preisrechtliche Fragestellungen
  • Festlegung von kaufmännischen Vertragsstrategien und Durchführung von Vertragsverhandlungen mit dem Kunden
  • Klärung kaufmännischer Problemstellungen mit allen relevanten Schnittstellen-Partnern zur Absicherung einer kaufmännisch korrekten Abwicklung
  • Fachliche Führung/Coaching von (Projekt-)Mitarbeitern in übergreifenden Teams
  • Proaktive Beratung des Accountmanagements in kaufmännischen Fragestellungen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsrecht, Projektmanagement oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens 6 Jahre relevante Berufserfahrung sowie Erfahrung in der fachlichen Führung von kaufmännischen Teams
  • Mehrjährige Praxiserfahrung im Projektmanagement in verschiedenen großen IT- oder Service-Projekten, idealerweise im öffentlichen Umfeld
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Erkennen und Managen von strategischen Relevanzen
  • Souveränes Auftreten auf gehobener Entscheidungsebene sowie hohe Lösungskompetenz
  • Erfahrung im Umgang mit kritischen Projektsituationen 
  • Reisebereitschaft (alle zwei Wochen 2-tägige Anwesenheit in Bonn)
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge

Noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Bewerber*innen.

Oder kontaktieren Sie unser Recruitingteam via E-Mail unter bewerbung@bwi.de oder telefonisch +49 (0)2225 988 5000.
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.