STELLEN-ID: 32386

Project Manager Digitalisierung landbasierter Operationen (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI Standorte.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Das Digitale Programm D-LBO@BWI ist Unterstützer und Treiber der Bundeswehr Programme Digitalisierung der landbasierten Operationen (D-LBO) und Tactical Edge Networking (TEN).Hierunter fallen neben dem nationalen Ansatz D-LBO, das binationale (Deutschland/Niederlande) Programm Tactical Edge Networking (TEN) und die Ausstattung der deutschen Anteile der Very High Readiness Joint Task Force Land 2023 (VJTF(L)2023). Das Digitale Programm D-LBO@BWI unterstützt sowohl die militärischen als auch zivilen Organisationsbereiche der Bundeswehr bei betrieblichen, prozessualen und organisatorischen Fragestellungen. Im Vordergrund steht dabei die Abwicklung von Beschaffungsvorgängen und die Durchführung von kleinen bis komplexen Teilprojekten für die landbasierten Operationen.

Ihre Aufgaben:

  • Projektleitung von komplexen Projekten sowie Mitarbeit an IT-Beschaffungs- bzw. Vergabeverfahren der Bundeswehr

  • Übersetzung von Kundenanforderungen in IT Prozesse / Lösungen, deren fachliche Begleitung sowie managen von Ziel- und Interessenkonflikten

  • Aufzeigen und Koordinieren von Abhängigkeiten, Änderungen und Risiken in der Programm- und der Projektplanung

  • Koordination und selbstständige Erarbeitung von Arbeitspaketen

  • Optionale Mitarbeit im multinationalen Projektmanagementoffice beim Kunden

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium mit IT-Bezug bzw. vergleichbare Ausbildung

  • Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung als Projektmanager, IT-Consultant oder Berater im Bereich Digitalisierung, mit Bezug zur Bundeswehr sowie 2 Jahre Erfahrung in der fachlichen Projektleitung

  • Zertifizierungen und vertiefte Kenntnisse gängigen Projektmanagementstandards (Zertifizierung: IPMA D oder vergleichbares) sowie in ITIL Grundkenntnisse

  • Erfahrung in IT-Beschaffungs- oder Vergabeprojekten der Bundeswehr (CPM) sowie im Umgang mit multinationalen Stakeholdern von Vorteil

  • Erfahrung im Umgang mit Jira oder vergleichbaren Tools sowie mit dem Microsoft-Office-Paket

  • Dienstleitungsorientiertes Denken / Handeln, Durchsetzungsvermögen sowie projekt- und teamorientiertes Arbeiten

  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge

Noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Bewerber*innen.

Oder kontaktieren Sie unser Recruitingteam via E-Mail unter bewerbung@bwi.de oder telefonisch +49 (0)2225 988 5000.
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.