STELLEN-ID: 23672

Principal/Senior Application Consultant Public Key Infrastructure (PKI) (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit in Bonn oder Köln.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Partner der Bundeswehr und IT-Dienstleistungszentrum des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaberinnen und IT-Liebhaber, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Der Bereich Encryption-Services (COO CCITS) verantwortet Design, Implementierung und Applikationsmanagement für alle kundenspezifischen PKI-Services und berät Projekte/Vorhaben beim Einsatz von Zertifikaten und Chipkarten für unterschiedliche Anwendungsszenarien (SSO, Zutritt, Zeiterfassung, etc.).     

Ihre Aufgaben:

  • Ansprechpartner für ganzheitliche und integrative PKI-Applikationslösungen
  • Fachliche Beratung bei Migrations- und Transformationsprojekten sowie bei Analyse, Konzeption und Weiterentwicklung von bestehenden Anwendungen
  • Fachliches Coaching von Projekt- bzw. Maßnahmenteams, von der Anforderungs-Analyse bis zur applikationsseitigen Umsetzung
  • Geeignete, verständliche und überzeugende Darstellung beim Informations-/Ideenaustausch mit BWI-Funktionen, Kunden und Lieferanten
  • Identifikation von Optimierungspotentialen und verantwortliche Initiierung von Maßnahmen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik bzw. eine vergleichbare Qualifikation / Berufsausbildung
  • Mindestens 5 Jahre (Senior Level) bzw. 7 Jahre (Principal Level) einschlägige Berufserfahrung / Beratungserfahrung in Planung, Systemeinführung und Applikationsmanagement
  • Mind. 3 Jahre Erfahrung im Bereich der Informationssicherheit (z.B. im Kontext PKI, Chipkarten, chipkartenbasierte Zutrittsanlagen, Identity und Access Management)
  • Mehrjährige Projektmanagement-Erfahrungen sowie min. eine IT-Security Zertifizierung
  • Kenntnisse der Struktur und der Anwendung von Verschlüsselungsinfrastrukturen

Wir bieten:

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre
  • Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge

Unser Recruitingteam

Sie haben Fragen? 
Schreiben Sie uns an bewerbung@bwi.de.
Oder rufen Sie an: +49 (0)2225 988 3990
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.