STELLEN-ID: 31207

Personalcontroller (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit in Bonn.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Der Bereich HR Business Management übernimmt die Koordination querschnittlicher Aufgaben des HR-Bereiches und unterstützt bzw. leitet ausgewählte Bereichsprojekte. Die Abteilung „Planning & Forecast“ ist verantwortlich für die Koordination der Personalressourcenplanung, die Erstellung eines Stellenplans sowie BWI-übergreifendes und zielgruppengerechtes Reporting.

Ihre Aufgaben:

  • Koordination aller Schnittstellen und Durchführung der qualitäts- und kapazitätsbezogenen Personalressourcenplanung (FTE- und Kopfzahlen)
  • Mitwirkung im Controlling der Stellenplanungsvorgaben, bei der Freigabe im Stellenplanungsprozess sowie im Reporting für die zugewiesenen Business Units
  • Unterstützung beim Aufsetzen geeigneter Maßnahmen zur Bedarfsdeckung und Controlling der Zielerreichung
  • Konzeption und Weiterentwicklung von Standard- und Ad-Hoc-Reportings für verschiedene Stakeholder (Geschäftsführung, Aufsichtsrat, operative Bereiche etc.)
  • Unterstützung bei der Anpassung von Prozessabläufen unter Einbindung betroffener Schnittstellen und Anpassung der Verfahrenslandschaft an kommende Veränderungen
  • HR-interne Qualitätssicherung, d.h. Abgleich der Informationsflüsse und Durchsprache von Abweichungen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise im (HR-)Controlling
  • Begeisterung für das Thema HR-Controlling und Kenntnisse zu allgemeinen Personalprozessen sowie Unternehmenszusammenhängen
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse (insb. Excel, darunter Pivot, diverse Funktionen für komplexe und umfangreiche statistische Auswertungen, relative/ absolute Bezüge)
  • Starke analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine hohe Zahlenaffinität
  • Eine selbstständige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge

Noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Bewerber*innen.

Oder kontaktieren Sie unser Recruitingteam via E-Mail unter bewerbung@bwi.de oder telefonisch +49 (0)2225 988 5000.
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.