STELLEN-ID: 28645

Leitung (Projekt) Governance Command & Control (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit in Bonn oder München.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Der Geschäftsführungsbereich CDO verantwortet die Leistungserbringung über die gesamte Wertschöpfungskette: Enable, Design, Build, Operate und Maintain. Der Bereich Command & Control ist u.a. verantwortlich für das Kapazitäts- und Ressourcenmanagement sowie die Festlegung und Durchführung der Project Governance. C&C unterstützt die Weiterentwicklung des Geschäftsbereiches im Sinne der Unternehmensstrategie und umfasst außerdem ein bereichsübergreifendes Reporting. Darüber hinhaus bündelt der Bereich C&C querschnittliche Dienstleistungen zur Unterstützung der operativen Fachbereiche innerhalb des CDO-Bereichs.

Ihre Aufgaben:

  • Disziplinare Leitung des Teams Project Governance im Bereich Command & Control
  • Gewährleistung einer wirksamen Projektsteuerung- und Überwachung bei stetig wachsenden Anforderungen
  • Sicherstellung einer einheitlichen Projekt Governance für das Unternehmen
  • Übersetzung von internen und externen Kundenanforderungen in neue und bestehende IT-Prozesse bzw. Lösungen und deren fachliche Begleitung
  • Verantwortung und aktive Gestaltung der unternehmensweiten Projektmanagementrichtlinien
  • Neu- und Weiterentwicklung von Projektmanagementrichtlinien, Meldewegen und Gremien
  • Managen von Ziel- und Interessenskonflikten
  • Reporting, Kommunikation und Abstimmung der Projektergebnisse und Details mit der Geschäftsführung, dem Management und den Fachbereichen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens 7 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Mindestens 6 Jahre Führungsaufgaben im Rahmen von Projekten bzw. mindestens 6 Jahre Leitung von Projekten der Kategorie B oder A (8 Jahre bei PMI PMP)
  • Erfahrung in der Durchführung aller Projektphasen (inkl. Angebot)
  • Erfahrung in Projektportfoliomanagement
  • Zertifizierung mindestens IPMA B, bei hinreichender Projekterfahrung auch PMI PMP, Scrum-Master
  • Analysefähigkeit, Initiative, Selbstständigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Organisationsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit und Zielorientierung

Wir bieten:

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre
  • Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge

Unser Recruitingteam

Sie haben Fragen? 
Schreiben Sie uns an bewerbung@bwi.de.
Oder rufen Sie an: +49 (0)2225 988 3990
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.