Stellenbeschreibung

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit der Bundeswehr.

Als primärer Digitalisierungspartner der Bundeswehr erbringen wir stabile, sichere und effiziente IT-Services im In- und Ausland, vom Grundbetrieb bis in den einsatznahen Bereich und tragen so zur kontinuierlichen Erhöhung der Führungs- und Einsatzfähigkeit der Bundeswehr bei. Mit über 7.000 Kolleg*innen betreiben und modernisieren wir eine der größten und komplexesten IT-Infrastrukturen in Deutschland. Wir suchen verantwortungsvolle IT-Spezialist*innen, die die Bundeswehr-IT aus Überzeugung in herausfordernden Digitalisierungsvorhaben weiterentwickeln und so einen Beitrag zur Sicherheit Deutschlands leisten wollen. 

Das Competence Center IT-Security (CCITS) bündelt die operativen IT-Informations- und Cyber-Sicherheitskompetenzen mit dem Auftrag, diese Security-Services und Dienstleistungen querschnittlich auszuprägen. Hierbei agiert das CCITS als interner Auftragnehmer für die Entwicklung und Umsetzung von Sicherheitslösungen über die gesamte Core Value Chain und ist Betreiber für die dazugehörigen Security-Services. Das Computer Emergency Response Team (CERT) fokussiert sich auf die Notfallvorsorge und die Bewältigung von IT-Sicherheitsnotlagen. Hierzu gehört die Steuerung und Koordination schadenbegrenzender Maßnahmen. Darüber hinaus spielt das CERT eine wesentliche Rolle in der effektiven Kommunikation und Zusammenarbeit mit dem Cyber Security Operations Center der Bundeswehr (CSOCBw) und weiteren CERT-Communities, um einen nahtlosen Informationsfluss und ein koordiniertes Vorgehen gegen Cybersicherheitsbedrohungen zu gewährleisten.

Darina Kache

Darina Kache

Recruiterin

Jetzt bewerben

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die Abteilung Computer Emergency Response Team und dessen Ergebnisse
  • Fachliche und disziplinarische Führung von erfahrenen Teamleitern und fachspezialisierten Mitarbeitern*innen.
  • Leitung und Koordination des CERT-Teams bei effektiven Reaktion auf IT-Sicherheitsnotlagen und Etablierung entsprechender Notfallabläufe in der BWI
  • Entwicklung, Implementierung und ständige Verbesserung der Prozesse und Verfahren im CERT, um die Effektivität und Effizienz der Abteilung kontinuierlich zu steigern
  • Sicherstellung eines hohen Kompetenzniveaus und Förderung der kontinuierlichen Weiterbildung der Teammitglieder
  • Aufbau und Pflege von Beziehungen zu anderen IT-Sicherheitsteams innerhalb der BWI sowie insbesondere zum Cyber Security Operations Center der Bundeswehr (CSOCBw), sowie zu externen CERT-Communities und anderen relevanten Stakeholdern
  • Professionelle Beratung von Top-Management, Mandanten und Stakeholdern durch eine umfassende Informationsvermittlung
  • Verantwortung für die genaue Dokumentation und Berichterstattung über IT-Sicherheitsnotlagen und Gegenmaßnahmen, um eine transparente und nachvollziehbare Kommunikation innerhalb der BWI und Richtung Kunden zu gewährleisten

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-)Informatik mit der Ausrichtung IT-Sicherheit von Vorteil, alternativ eine vergleichbare Qualifikation mit relevanter Berufserfahrung 
  • 10 Jahre nachgewiesene Erfahrung in der Leitung eines CERT, SOCs oder IT-Sicherheitsteams komplexer Organisationen, idealerweise im Behörden- oder Bundeswehr Umfeld
  • Relevante Sicherheitszertifikate, wie CISSP, CISM, CompTIA Security+, GCIH, SANS oder vergleichbar, in Verbindung mit einem umfassenden Verständnis der aktuellen Cyber Security- und Architektur Landschaft einschließlich fortschrittlicher Bedrohungen und Abwehrmechanismen
  • Stark ausgeprägte, strategische und analytische Fähigkeiten zur Entwicklung und Optimierung der CERT-Abteilung
  • Praktische Erfahrung in der Führung und Entwicklung spezialisierter Teams
  • Bewährte Fähigkeiten im Umgang mit kritischen Sicherheitsvorfällen und in der Krisenkommunikation gepaart mit einer hohen Veränderungs- und Entscheidungsfähigkeit sowie Kritik- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Außergewöhnliche kommunikative Fähigkeiten, einschließlich der Fähigkeit, komplexe, technische Problemstellungen auf höchster Unternehmensebene und beim Kunden zu präsentieren
  • Verhandlungssichere Deutsch und Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Wir bieten:

  • Durch abwechslungsreiche und gesellschaftlich relevante Aufgaben gewährleisten wir die IT-Sicherheit und Zukunftsfähigkeit Deutschlands
  • Als primärer Digitalisierungspartner der Bundeswehr befähigen und unterstützen wir in Frieden, Krise und Krieg
  • Sie wirken in innovativen Digitalisierungsprojekten mit und arbeiten eng mit den Herstellern zusammen (z.B. Cisco & Microsoft)
  • Die BWI bietet eine marktgerechte Vergütung, einen sicheren Arbeitsplatz sowie eine prämierte und arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Wir ermöglichen Ihnen Flexibilität, um Beruf und Privatleben in Einklang zu bringen
  • Wir stellen Ihnen ein modernes Notebook (HP EliteBook) und ein High-End Smartphone (Samsung oder Apple) zur Verfügung
  • Sie können ihr Wunschfahrrad leasen und über eine Bruttogehaltsumwandlung vergünstigt abrechnen

Weitere offene Stellen