STELLEN-ID: 32877

Leiter operatives Personalmanagement (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit in Bonn, Berlin, München oder Münster.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Dem Geschäftsbereich Human Resources kommt für die weitere Entwicklung der BWI eine Schlüsselrolle zu. Er verzahnt strategisches Personalmanagement mit dem operativen Geschäft und trägt dazu bei, die strategischen Ziele der BWI zu erreichen, indem aus den Business-Zielen und -Plänen gemeinsam HR-Strategien abgeleitet werden, deren Umsetzung geplant, durchgeführt und mit Kennzahlen überprüft werden. Als Leiter des Bereiches Employee Lifecycle Management gestalten Sie im Rahmen der Neuausrichtung des HR-Bereichs die Beratungs- und Betreuungsprozesse über den gesamten Mitarbeiterlebenszyklus einschließlich unserer Ausbildungsaktivitäten.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für den Bereich "Employee Lifecycle Management"
  • Weiterentwicklung des gesamten HR-Bereichs als Mitglied im HR-Leitungsteam
  • Disziplinarische Führung und Weiterentwicklung der unterstellten Mitarbeiter
  • Ständige Weiterentwicklung qualitativ hochwertiger, vernetzter HR-Beratungs- und Betreuungsprozesse inkl. der entsprechenden Informations- und Kontaktmedien - insbesondere unter den Aspekten Kundenorientierung, Rechtssicherheit und Durchgängigkeit/Einheitlichkeit über verschiedene Zielgruppen hinweg
  • Zukunftsweisende Bewertung und Bearbeitung von bereichsübergreifenden HR-Fragestellungen
  • Sicherstellung einer bedarfsgerechten Personalbeschaffung sowie einer zukunftsorientierten Berufsausbildung in Zusammenarbeit mit den Ausbildungspartnern der BWI
  • Sicherstellung einer hohen Qualität in der Beratung und Leistungserbringung
  • Gestaltung und Sicherstellung der Schnittstelle zu den regionalen Betriebsräten
  • Gestaltung und Sicherstellung der Schnittstelle und Koordinationsfunktion zu den übrigen Rollen und Organisationseinheiten des HR-Bereichs (z.B. Business Partnern, Experten, HR Service-Mitarbeitern)

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Personal/Organisation oder ein vergleichbares Ausbildungs-/Erfahrungsniveau
  • Mindestens 8 Jahre relevante Berufserfahrung (operative Erfahrung sowie Führungserfahrung) idealerweise in unterschiedlichen HR-Bereichen
  • Erfahrung in der Projektleitung sowie fundierte Erfahrung in der Mitwirkung an Projekten
  • Hohe Teamorientierung
  • Modernes und ganzheitliches HR-Verständnis
  • Vernetztes Denken und Handeln
  • Fähigkeit zur Strukturierung und ergebnisorientierter Umsetzung komplexer Sachverhalte
  • Ausgeprägte Beratungs-, Prozess- und Qualitätsorientierung
  • Idealerweise Erfahrung in der Neugestaltung und Harmonisierung von HR Beratungsorganisationen
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge

Noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Bewerber*innen.

Oder kontaktieren Sie unser Recruitingteam via E-Mail unter bewerbung@bwi.de oder telefonisch +49 (0)2225 988 5000.
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.