STELLEN-ID: 31587

Leiter Delivery Support Application Engineering (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit in Bonn, München oder Nürnberg.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Der Delivery Support (DS) ermöglicht eine effiziente Servicelieferung innerhalb der Shared Service Delivery. Service- und Systems Management-Applikationen, die Beschaffung und Logistik von IT-Komponenten sowie die RZ-Infrastruktur bilden die Basis dazu. Der Bereich DS Application Engineering ist die erste Anlaufstelle, wenn es um konkrete Bedarfe geht. Hier steht die Implementierung von Geschäftsvorfällen zur Automatiserung der Services im Vordergrund.


Ihre Aufgaben:

  • Disziplinarische Führung und Weiterentwicklung des Bereichs mit etwa 60-70 Mitarbeitern inkl. drei bis vier disziplinarisch verantworteten Mitarbeitern
  • Personalplanung, -auswahl und Verantwortung für den Personalentwicklungsprozess
  • Ableitung der Ziele für die eigene Einheit im Rahmen der mittelfristigen Strategie, sowie Inhaltliche Gestaltung dieser hinsichtlich Aufgaben, Produkte, Prozesse oder Standards
  • Thementreiber innerhalb allgemeiner Funktions- oder Bereichsziele (z. B. Umsatzziele, Produktions-ziele, Serviceziele, Sicherstellung der Budgeteinhaltung, Einhaltung von Projektzielen)
  • Verantwortung für Standards und Gestaltung von Lösungen innerhalb des aktuellen Service- und Applikationsportfolios
  • Identifizierung von Automatisierungs- und Optimierungspotentialen auf Basis neuer Anforderungen oder Bestandsverfahren
  • Planung, Beauftragung und Steuerung von externen Dienstleistern

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium bzw. vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens acht Jahre relevante Berufserfahrung in der IT Branche, davon mindestens zwei Jahre in Führungsverantwortung von IT-Fachkräften
  • Knowhow im Projektmanagement inkl. der Anwendung agiler Methoden
  • Ausgeprägtes integratives Denkvermögen, Koordinationsgeschick, Routine in der Anwendung eines modernen Führungsstils
  • Praxiserfahrung in der Förderung einer aktiven Lern- und Fehlerkultur sowie in der Übernahme einer werte- und prinzipientreuen Vorbildsfunktion
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Wir bieten:

  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge

Noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Bewerber*innen.

Oder kontaktieren Sie unser Recruitingteam via E-Mail unter bewerbung@bwi.de oder telefonisch +49 (0)2225 988 5000.
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.