Stellenbeschreibung

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit der Bundeswehr.

Als primärer Digitalisierungspartner der Bundeswehr erbringen wir stabile, sichere und effiziente IT-Services im In- und Ausland, vom Grundbetrieb bis in den einsatznahen Bereich und tragen so zur kontinuierlichen Erhöhung der Führungs- und Einsatzfähigkeit der Bundeswehr bei. Mit über 7.000 Kolleg*innen betreiben und modernisieren wir eine der größten und komplexesten IT-Infrastrukturen in Deutschland. Wir suchen verantwortungsvolle IT-Spezialist*innen, die die Bundeswehr-IT aus Überzeugung in herausfordernden Digitalisierungsvorhaben weiterentwickeln und so einen Beitrag zur Sicherheit Deutschlands leisten wollen. 

​Die Customer Solution Unit GesVersBw ist verantwortlich für die Vorhaben und Projekte der BWI für die Gesundheitsversorgung der Bundeswehr. Dabei übernehmen wir Aufgaben entlang der gesamten Wertschöpfungskette, von der Neu- und Weiterentwicklung fachlicher Forderungen mit der Nutzerorganisation bis in  den Betrieb der entwickelten Solutions. Ziel ist es, die gesamte Bandbreite der medizinischen Versorgung unserer Soldatinnen und Soldaten mit moderner IT zu unterstützen. Für die Betreuung komplexer Solutions in Projekt- und Betriebsphasen suchen wir einen Solution Designer Healthcare Bundeswehr (m/w/d) zur Unterstützung unserer Einheit (z.B. im Umfeld der Bundeswehrkrankenhäuser und Regionalen Sanitätseinrichtungen).

Alina Klepin

Alina Klepin

Recruiting

Jetzt bewerben

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung von IT-Lösungen in Zusammenarbeit mit den Liefereinheiten der bestehenden IT-Services
  • Durchführung von Anforderungsanalysen und Moderation von Workshops mit Nutzervertretern sowie Aufbereitung der Ergebnisse, inklusive Dokumentation in der Architektur GesVersBw und den einschlägigen Requirement Engineering Tools
  • Erstellung von Lösungsbeschreibungen und Visualisierung komplexer IT-Lösungen nach vorgegebener Methodik
  • Unterstützung bei der Auswahl geeigneter Softwareprodukte als Teil der Gesamtlösung
  • Regelmäßiger Abgleich der Anforderungen mit laufenden Projekten, zu denen Projektabhängigkeiten bestehen
  • Permanente Fortbildung zu Technologietrends und Themen der zivilen Gesundheitsversorgung​

Ihr Profil:

  • Studium der (Medizin-)Informatik, Ingenieurwissenschaften oder vergleichbar, in Verbindung mit mind. 6 Jahre einschlägiger Berufserfahrung in der Konzeption von IT-Lösungen
  • Idealerweise mehrjährige Erfahrung in der Konzeption von Health-Lösungen auf Basis von IT-Services
  • Zertifizierungen in den Bereichen IT-Service-Management (ITIL) und Requirements-Engineering
  • Gute Kenntnisse agiler Methoden, idealerweise Erfahrung im öffentlichen Sektor (bevorzugt bei der Bundeswehr)
  • Ausgeprägte analytische und kommunikative Fähigkeiten, verbunden mit einem hohen Maß an Zielorientierung und einer Teamplayer-Mentalität
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie Reisebereitschaft​ (ca.30 %)

Wir bieten:

  • Durch abwechslungsreiche und gesellschaftlich relevante Aufgaben gewährleisten wir die IT-Sicherheit und Zukunftsfähigkeit Deutschlands
  • Die BWI bietet eine marktgerechte Vergütung, einen sicheren Arbeitsplatz sowie eine prämierte und arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Sie starten grundsätzlich mit 30 Tagen Jahresurlaub mit Option auf individuelle Anpassungen
  • Wir unterstützen Ihre berufliche und persönliche Weiterbildung durch individuelle Maßnahmen sowie einen kostenfreien Zugriff auf LinkedIn Learning und die Angebote der BWI-Academy
  • Mobiles Arbeiten ist möglich, alternativ kann alternierende oder heimbasierte Telearbeit mit Ausstattung des Heimarbeitsplatzes beantragt werden
  • Sie können ihr Wunschfahrrad leasen und über eine Bruttogehaltsumwandlung vergünstigt abrechnen

Weitere offene Stellen