Unsere
Kontaktmöglichkeiten:

+49 (0)2225 988 5000Montag bis Freitag9:00 bis 17:00 Uhr
FAQ die häufigsten
Fragen in der Übersicht
BWI GmbH
Auf dem Steinbüchel 22
53340 Meckenheim
STELLEN-ID: 44250

Lead IT Architect Customer Requirement Management (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit in Bonn oder München.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Die Abteilung Customer Requirement Management (CRM) ist Teil der Shared Service Delivery (SSD) und sorgt mit Ihren technischen und prozessualen Kompetenzen und Beratungsleistungen für die digitale Zukunftsfähigkeit der Bundesrepublik Deutschland. Hier werden die Anforderungen der Kunden geprüft, bewertet und gemeinsam mit den Service Architekten bedarfsgerechte Lösungen konzeptioniert. Das CRM bedient dabei querschnittlich Themenfelder aus allen IT Bereichen der Bundeswehr, der digitalen Verwaltung der Bundesbehörden sowie des BWI Eigenbetriebes. In der Funktion des Lead IT Architect begleiten Sie die Kunden während des gesamten Lebenszyklus bis hin zur Überführung der Lösung in den Betrieb. Mit Fokus auf den Kundenerfolg stellen Sie gemeinsam mit der Shared Services Delivery die Bereitstellung einer innovativen, verlässlichen und zukunftsorientierten Lösungen sicher.

Benjamin Drabinski

Benjamin Drabinski

Recruiter

Ihre Aufgaben:

  • Qualitätssicherung von Lieferergebnis- und Leistungsbeschreibungen im Rahmen von IT-Angeboten hinsichtlich Vollständigkeit, Konsistenz der Annahmen und Abhängigkeiten, sowie der technischen Umsetzbarkeit

  • Abgleich von Angebotskalkulationen mit den Leistungsbeschreibungen und prüfen auf Plausibilität der veranschlagten Durchführungszeit und Kosten

  • Kommunikation und Abstimmung mit den an den Angeboten und der Leistungserbringung beteiligten Stakeholder zur Behebung aufgedeckter Issues

  • Nach Beauftragung durch den Kunden, Koordination von Projektaufträgen innerhalb der Service Liefereinheiten (Shared Services Delivery) zur Sicherstellung zeitplangerechter Projektergebnisse

  • Monitoring des Prozesses der Auftragsbearbeitung „Fertigungsprozess“, Identifikation möglicher Schwachstellen und Vorschläge zu Prozessverbesserungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Informatikstudium oder vergleichbare Qualifikation mit zusätzlichem betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt (z. B. Wirtschaftsinformatik)

  • Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung in der Projektdurchführung und/oder Serviceerbringung inkl. breiter Erfahrung in der Erstellung von Angeboten, Leistungsbeschreibungen und Kalkulationen

  • Idealerweise vorherige Tätigkeit als Solution Manager, Solution Architect oder Projektleiter im Pre-Sales Bereich mit Lösungs- und Kalkulationsverantwortung

  • Ausgeprägte Kommunikations- und Koordinierungsfähigkeiten

  • Zertifizierung in IT-Prozessmanagement-Frameworks (z. B. ITIL) sowie Methodenkompetenzen im Bereich (agiles) Projektmanagement sind von Vorteil

  • Wünschenswert sind Kenntnisse bzw. Erfahrungen im öffentlichen Sektor

Wir bieten:

  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge

Offene Stellen

Weitere offene Stellen