STELLEN-ID: 29185

Lead Expert Risikomanagement (m|w|d)

bevorzugt in Bonn, alternativ bundesweit an einem unserer BWI Standorte.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Der Bereich CEO Chief Risk Officer gestaltet für das BWI Governance, Risk & Compliancemanagement sowie IT-Sicherheit, Datenschutz und Geheimschutz den Rahmen für die Steuerung und Weiterentwicklung der BWI.
Er schafft durch passende Strukturen Transparenz und bietet durch effiziente Konzepte und Prozesse sowie proaktive Herangehensweisen einen Service für alle Einheiten der BWI. Für den Bereich Risiko Management suchen wir ab sofort Verstärkung.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche und vollumfängliche Implementierung des Risikomanagementprozesses in wichtigen Geschäftsobjekten und im Bereich der Unternehmensstrategie, fachliche Steuerung der operativen Risikomanager
  • Effiziente und ergebnisorientierte Planung und Durchführung von Risk Reviews, Risk Steering Boards sowie von monatlichen und regelmäßigen Ergebnisgesprächen mit interdisziplinärer Top-Management-Besetzung
  • Aktives Analysieren der aktuellen Strategie bzw. Deal Situation, transparente Herleitung und Bewertung der Risikolage, Ableiten von Gegenmaßnahmen, kompetenter Vortrag auf Top Management Ebene
  • Einflussnahme auf die Unternehmenssteuerung durch Herausarbeiten kritischer Bedrohungen und wesentlicher Chancen für die Unternehmenszielerreichung in enger Abstimmung mit der Finanzplanung und Controlling über Betrachtung von 
    Risikotragfähigkeit, Planabweichungen, Risikoaggregation und -korrelation
  • Bewertung der Risikolage und der Angebotspipeline hinsichtlich Risikotragfähigkeit sowie Treffen von Empfehlung für Angebotsentscheidungen
  • Aktive Steuerung großer Kundenvorhaben von Anbahnungsphase bis Abschluss Umsetzungsphase unter technischen, vertragsrechtlichen, finanziellen Aspekten sowie gesamthafte Bewertung der Risikolage im Kundenvorhaben
  • Leiten von Taskforces zur Identifikation und Abwehr großer geschäftskritischer Risiken

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit technischer oder kaufmännischer Ausrichtung
  • Mindestens 7 Jahre relevante Berufserfahrung mit Schwerpunkt Risikomanagement vorzugsweise in größeren IT-Unternehmen
  • Einschlägige Erfahrungen in der Risikosteuerung großer Kundenvorhaben in Angebots- und Umsetzungsphasen aus technischer, vertragsrechtlicher und betriebswirtschaftlicher Sicht
  • Mehrjährige Führungserfahrung in großen unternehmensweiten Programmen sowie interdisziplinären und internationalen Teams
  • Bereichsübergreifendes Verständnis hinsichtlich der Mechanismen der Unternehmenssteuerung und ausgewählter Themenfelder (Monatsabschluss, Reporting, Forecast/Planung, Investor Relations, Risikomanagement)
  • Lösungsorientierung und Fähigkeit komplexe Sachverhalte aufzubereiten und innerhalb der zu koordinierenden Spezialisten zu delegieren
  • Konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie Durchsetzungsfähigkeit 
  • Hervorragende kommunikative Fähigkeiten in deutscher und englischer Sprache insbesondere auf höheren Entscheidungsebenen 

Wir bieten:

  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge

Noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Bewerber*innen.

Oder kontaktieren Sie unser Recruitingteam via E-Mail unter bewerbung@bwi.de oder telefonisch +49 (0)2225 988 5000.
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.