STELLEN-ID: 30893

Lead Expert Infrastruktur Service Projekte (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit in München.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Die Business Unit Infrastruktur Service Projekte ist die leistungssteuernde und leistungserbringende Einheit für Programme, Projekte und Vorhaben im Kontext von dezentraler und zentraler IT-Infrastruktur mit den technologischen Schwerpunkten Workplace, WAN/LAN und Communication. Wir arbeiten in Projekten und Programmen welche sich im Wesentlichen mit der Integration von IT-Leistungen in den HERKULES Zielbetrieb beschäftigen bzw. angepasste oder neue IT-Services und IT-Lösungen in der Flächenorganisation des Kunden verfügbar machen.

Ihre Aufgaben:

  • Beratung und Betreuung aller Hierarchieebenen der Organisationseinheit und des Kunden bzgl. der zugewiesenen Fachgebietsthemen
  • Fachgebietsbezogene Konzepterstellungen sowie Erstellung einer managementgerechten Berichterstattung
  • Moderieren und Managen von Ziel- und Interessenkonflikten, auch beim Kunden
  • Initiieren von Kommunikations- und Informationsmaßnahmen um die gesetzten Ziele zu erreichen
  • Mitarbeit in Programmen/Projekten sowie Übernahme von dedizierter Verantwortung für die zugewiesenen Fachgebietsthemen
  • Sicherstellung eines zukunftsgerichteten Kompetenzaufbaus im Kontext des Geschäftsauftrages

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder gleichwertig
  • Mindestens 7 Jahre einschlägige Berufserfahrung, idealerweise im Management von IT-Dienstleistung
  • Mindestens 10 Jahre fachliche Führungserfahrung sowie mehrjährige Erfahrung als Projektleiter idealerweise im Umfeld öffentlicher Dienst
  • Einschlägige Erfahrungen in der Beratung, Konzeption, Durchführung und Administration von Schulungen im Kontext der IT basierten Aus- und Weiterbildung
  • Expertenkenntnisse der BWI Organisation, Unternehmensrichtlinien und Philosophie sowie deren Geschäftsprozesse, Verfahren und Applikationen
  • Kenntnisse der Strukturen und der Aufbauorganisation der Bundeswehr von Vorteil

Wir bieten:

  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge

Noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Bewerber*innen.

Oder kontaktieren Sie unser Recruitingteam via E-Mail unter bewerbung@bwi.de oder telefonisch +49 (0)2225 988 5000.
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.