STELLEN-ID: 33473

Lead Consultant & Experte Planung Infrastruktur & Rechenzentrum (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Die Service Unit Infrastructure verantwortet die Steuerung und Führung der beigestellten Rechenzentren der BWI GmbH. Dies betrifft die bestehenden Rechenzentren in Bonn/Köln, Wilhelmshaven und Strausberg. Neue Aufgaben erforderten die Erweiterung unserer Rz-Landschaft mit dem Betrieb eines Interims-Rz, die in unsere bestehende Rz-Steuerung integriert werden muss. Desweiteren ist der Rz-Neubau im GB Bundesverteidigungsministerium das bestehende Megaprojekt in maßgeblicher Umsetzungsverantwortung dieser Service Unit. Für die Beratung und Konzeption zur Erstellung der Rz-Logistik und des Logistikkonzepts, unter Berücksichtigung der Vorgaben SE und BAMAD wird die BWI federführend in der Verantwortung sein. Darüberhinaus muss eine Verknüpfung des Neubaus nach DIN EN 50600 berücksichtigt werden.

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung von Vorgaben für den zukünftigen Betrieb des Rechenzentrumsverbunds (RzV) für das Bauvorhaben der Bundeswehr zur Bündelung aller IT-Waffensysteme (grüne und weiße IT)

  • Aufbau Kapazitätsmanagment zur professionellen Entwicklung im neuen RzV

  • Konzeptionierung einer Umzugs- und Abhängigkeitsplanung des neuen RzV in Zusammenarbeit mit dem Kommando Cyber Information Room

  • Konzeptionsentwicklung zur Migrationen von Bestands-Rz in den neuen RzV

  • Analyse und Konzeptionierung zum Umzug der Bw-IT in den neuen RzV mit allen Kapazitätsabhängigkeiten

  • Analyse und Design von Migrationskonzepten im Hinblick auf den neuen RzV

  • Vertretung der Belange "Datacenter Infrastructure" in Abstimmungen mit verschiedenen Behörden bzgl. Rz-Sicherheit

  • Harmonisierung der Anforderungen an Betriebsabläufe von Bw und BWI

  • Zusammenführung von Rz-Standorten 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik o.ä.

  • Mindestens sechs Jahre Erfahrung im Design und Betrieb von Rz-Infrastrukturen

  • Mehrjährige nachgewiesene Expertise in der fachlichen Führung sowie in der Leitung von IT-Projekten

  • Tiefe Kenntnisse in Datenschutz, Verschlusssachen, DIN EN 50600
  • Eigeninitiative, strategisches Denken, Organisationsgeschick, höchste Qualitäts- und Kundenorientierung

  • Geläufiger Umgangsstil im Top Management (intern/extern) sowie ministeriellen Umfeld

  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse 

Wir bieten:

  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge

Noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Bewerber*innen.

Oder kontaktieren Sie unser Recruitingteam via E-Mail unter bewerbung@bwi.de oder telefonisch +49 (0)2225 988 5000.
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.