STELLEN-ID: 35078

Koordinator IT System Wehrersatzwesen (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit in Bonn.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Der Bereich SAP Application Management leistet u.a. den 2nd-Level-Support in allen Belangen der SAP HCM­-Anwendungslösung, mit der Zielsetzung den laufenden Betrieb sicherzustellen. Dazu gehören auch die Planung, Organisation und Umsetzung von Kundenprojekten im Lösungsumfeld.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Planung, Erstellung und Verfolgung von Arbeitspaketen in der Softwarepflege und –änderung
  • Verantwortung für Qualität, Service Level und Produktivität im Bereich Softwarepflege und –änderung
  • Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der betreuten Verfahren / Prozesse
  • Konzeption von Release- und Gesamtdurchführungsplänen sowie Durchführung von Projektgovernance und -controlling
  • Fachliche Steuerung und Koordination von Projektteams und beteiligter Leistungserbringer sowie Steuerung der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit
  • Übernahme des internen wie externen Stakeholdermanagement samt entsprechender Kunden-Reportings
  • Wahrnehmung der Schnittstellen zur operativen Umsetzung und betrieblichen Leistungserbringung
  • Erstellung von Dokumentationen sowie Mitwirkung an der Erstellung von Angeboten, Konzepten und Leistungsbeschreibungen
  • Konzeptionelle Unterstützung bei Analysen und Optimierungsanfragen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes IT-bezogenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens fünf Jahre Erfahrung im Rahmen des fachlichen Supports von Anwendungen
  • Kenntnisse der im Rahmen moderner Anwendungsthemen genutzten Werkzeuge und Methoden
  • Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen, Team- und Kommunikationsfähigkeiten, Gestaltungswille und Verantwortungsbewusstsein
  • Idealerweise ITIL v3 Foundation-Zertifizierung
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Wir bieten:

  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge

Noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Bewerber*innen.

Oder kontaktieren Sie unser Recruitingteam via E-Mail unter bewerbung@bwi.de oder telefonisch +49 (0)2225 988 5000.
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.