STELLEN-ID: 27808

IT Service Manager 5G (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit in Bonn oder Meckenheim.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Die Service Mobile Communication gehört zu Communication & Mobility. Zu den User Services zählen Beschaffung und Bereitstellung von Mobilfunkendgeräten und den zugehörigen Mobilfunkverträgen (eSIM) sowie die Nachverarbeitung der monatlichen Mobilfunk Grund- und Verbindungsentgelte und Führung und Verwaltung der Mobilfunkrahmenverträge mit dem jeweiligen Carrier. Außerdem gehören zu unseren zentralen Aufgaben die Prüfung der Mobilfunkversorgung (4G/ 5G-Campus Lösungen) von Bundeswehrstandorten und die Sicherstellung des Betriebes und durchgehenden Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation (KI, Chatbots, IoT). Die Kunden- und Serviceorientierung ist hierbei von hoher Bedeutung.

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und finanzielle Verantwortung des Service Lifecycle sowie für die Definition der Strategie und die Begleitung des Servicedesigns
  • Gesamtverantwortung für die zugeordneten Services im Bereich des Mobilfunkes im Zielbetrieb, inkusive Sicherstellung des Betriebes und der koninuierliche Service-Weiterentwicklung
  • Führung der virtuellen Serviceteams sowie Sicherstellung der Einhaltung bestehender Verträge
  • Erstellung von Proof of Concepts sowie Mitwirkung an und Koordination der Erstellung der Dokumentation gemäß internen Framework

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium oder gleichwertige Ausbildung mit IT-Bezug
  • Mindestens drei Jahre relevante Berufserfahrung im Mobilfunk-Umfeld sowie Kenntnisse im Bereich ITIL (ITIL v3-Zertifizierung von Vorteil)
  • Erfahrung in Mobilfunk-IT-Projekten (idealerweise Integrations- und Migrationsprojekte) sowie im Carriermanagement (Telekom, Vodafone, etc.)
  • Interesse an und Wissen über die Veränderungen am Markt und technologischen Trends (Billing, Automatisierung) bzgl. mobiler Lösungen (LTE-Router) und Netzwerk Ökosystem (4G/ 5G)

Wir bieten:

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre
  • Viele attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge

Unser Recruitingteam

Sie haben Fragen? 
Schreiben Sie uns an bewerbung@bwi.de.
Oder rufen Sie an: +49 (0)2225 988 3990
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.