STELLEN-ID: 31015

IT Risikomanager (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit in München oder Rheinbach.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Die Fachgruppe „Operation Support & Processes“ hat als zentrale Organisationseinheit innerhalb der Central Operations den Auftrag, für eine bedarfsgerechte und hohe Qualität der Service Operation Prozesse zu sorgen. Mit ausgeprägtem Prozesse-Know-How, Kenntnissen über die betriebenen Services und einem offensiven Agieren stellen wir den Abteilungen der Central Operations zentrale Dienstleistungen zur Verfügung.

Ihre Aufgaben:

  • Identifikation von Risiken, Risiko Aggregation und für den Bereich Operation Support & Processes und übergreifend
  • Formulierung, Erfassung und fortlaufende Dokumentation von Risiken sowie von Abhängigkeiten und Wechselwirkungen
  • Fortlaufende Bewertung (Brutto-Netto-Betrachtung) von Risiken über die gesamte Wertschöpfungskette
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen zur Umsetzung der Strategie zu erkannten Risiken
  • Identifikation von Maßnahmen und ggf. Eskalationen unter Einhaltung eines definierten Eskalationsprozesses
  • Durchführen von regelmäßigen Risiko Jour Fixes/Workshops
  • Durchführung von ad hoc Risiko-Reviews nach Bedarf

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes IT-Studium oder eine vergleichbare Ausbildung mit Informatik-, BWL- oder wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund
  • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise in Unternehmen mit IT-Ausrichtung
  • Detaillierte Kenntnisse im strategischen Risikomanagement und in der Analyse und Bewertung von Risiken (bspw. Monte Carlo-Simulation) sowie Entwicklung von Frühwarnindikatoren
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Durchführung von Risikomanagement-Workshops mit Fachbereichen/Projekten sowie Reviews
  • Kenntnisse im Umgang mit Risikomanagement-relevanten Tools

Wir bieten:

  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge

Noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Bewerber*innen.

Oder kontaktieren Sie unser Recruitingteam via E-Mail unter bewerbung@bwi.de oder telefonisch +49 (0)2225 988 5000.
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.