STELLEN-ID: 34280

IT Architect Rechenzentrum LAN (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI Standorte.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Wir, die Service Line NETWORK, stellen die Kommunikation zwischen allen Liegenschaften unserer Kunden und uns selbst sicher. Wir sind ein wichtiger und großer Fachbereich innerhalb der BWI und strukturieren uns hierfür in Services (LAN, WAN, Security und WLAN). In unserer Abteilung („Service Development“) haben wir die volle Verantwortung wie diese Services gestaltet und ausgeprägt werden. Strategisch wichtige Entscheidungen für die NETWORK werden hier erarbeitet. Hierbei wählen wir Hard- und Software aus, entwickeln & testen Designs, erarbeiten Verbesserungen des bereits bestehenden Netzwerks und bilden uns ständig weiter um mit innovativen Technologien die Herausforderungen von morgen bewältigen zu können.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von technischen Konzepten (z.B. Designvorgaben, Sicherheitskonzepte) für den Service RzLAN
  • Identifizierung servicespezifischer Verbesserungsmaßnahmen unter Berücksichtigung der technologischen Trends
  • Anforderungs- und Architekturberatung unserer internen und externen Kunden sowie Mitwirkung bei der Erarbeitung von serviceübergreifenden Lösungsvorschlägen
  • Mitwirkung bei der Budgetermittlung und Kostenkalkulation und bei Ausschreibungen und Vergabeverfahren
  • Auswahl der benötigten Hardware für eine von ihnen entwickelte Kundenlösung, die dann von ihnen in einem Testlabor aufgebaut und geprüft wird, bevor diese Lösung beim Kunden realisiert wird

Ihr Profil:

  • Studium im IT-Umfeld, präferiert im Bereich Netzwerktechnik (LAN), oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung als Architekt für LAN mit Schwerpunkt Cisco und Erfahrung im Bereich IT-Architekturmanagement in komplexen Projekten
  • Gute Kenntnisse in der Planung und Design von VxLAN, Geneve, EVPN und Segment Routing und in der Planung und Design von Virtualisierung, Cloud, Software Defined Networking und Automation
  • Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise, analytisches Denkvermögen, hohe Leistungsbereitschaft und Reisebereitschaft (innerhalb Deutschlands)
  • Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch
  • ITIL-Zertifizierung wünschenswert

Wir bieten:

  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge

Noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Bewerber*innen.

Oder kontaktieren Sie unser Recruitingteam via E-Mail unter bewerbung@bwi.de oder telefonisch +49 (0)2225 988 5000.
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.