STELLEN-ID: 23722

(Innen-)Architekt oder Bauingenieur als Fachreferent für Flächenmanagement (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit in Bonn.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Partner der Bundeswehr und IT-Dienstleistungszentrum des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaberinnen und IT-Liebhaber, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Die Abteilung Corporate Real Estate (CRE) unterteilt sich in die Schwerpunktthemen Governance CRE und operatives Flächenmanagement. Das Governance CREM gibt aufgrund der Vorgaben aus dem HR Bereich die Standortstrategie vor, verwaltet die Flächenanforderung und pflegt das sog. Standort- und Betriebsstättenkonzept. Es koordiniert weiterhin die Bereitstellung des Infrastrukturbedarfs. Das operative Flächenmanagement übernimmt im Wesentlichen die Flächen- und Raumplanung, Beschaffung der Ausstattung der Betriebsstätten sowie Ertüchtigung und Ausbau der Flächen.

Ihre Aufgaben:

  • Umsetzung des Flächenbedarfs der BWI in eine Standort- u. Betriebsstättenplanung mit Initiierung und Verfolgung der notwendigen Maßnahmen (Ausbau, Ausstattung, An-/Abmietung) inkl. ganzheitliche Flächen-, Raum- und Ausstattungskonzeption
  • Kontinuierliches BWI-weites Monitoring und Planung von Flächenbedarfen und -auslastungen (in Abstimmung mit allen Fachbereichen)
  • Strategische Flächenplanung und Konzepterstellung, Organisation von Umzügen sowie Nachsteuerung und Optimierung der Konzepte
  • Kommunikation von Konzepten und Strategien gegenüber Nutzern und Leitungsbereichen
  • Leitung von Projekten von Raum-, Flächen und Umbauprojekten unter Berücksichtigung von Kosten, Terminen, Qualität und Quantität (überwiegend im Bürosegment)
  • Sicherstellung der einschlägigen Vorschriften, insb. des Brand- und Arbeitsschutzes sowie des Baurechtes (z.B. ArbStättV, Technische Regeln für Arbeitsstätten, VOB, HOAI, DIN-Vorschriften, anerkannten Regeln der Technik)

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Bauingenieurwesen, Architektur oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Facility-Management
  • Erfahrung in der Ausschreibung, Planung und Umsetzung von raumbildenden Ausbauten
  • Bautechnisches Verständnis und planerische Kompetenzen (inkl. gute Kenntnisse in angrenzenden Fachgebieten HLSK, ELT, MSR)
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und Datenbanken, ggf. SAP, Planungssoftware etc.
  • Ergebnisorientierung und Kreativität sowie Teamskills und Kommunikationsfähigkeit
  • Analysefähigkeit, Organisationsgeschick und Qualitätsorientierung

Wir bieten:

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre
  • Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge

Unser Recruitingteam

Sie haben Fragen? 
Schreiben Sie uns an bewerbung@bwi.de.
Oder rufen Sie an: +49 (0)2225 988 3990
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.