STELLEN-ID: 38270

Incident Manager für Remote Access Lösungen (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit in Berlin, Leipzig, Meckenheim, München oder Nürnberg.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Die Abteilung Remote Access Service (RAS), im Bereich der Central Operations ITOM 3, verantwortet unter anderem die Administration und den Betrieb der eingesetzten VPN Hardware im Kunden- und BWI-Umfeld. Wir beinhalten bestehende und zukünftige Remote Access Lösungen, um den mobilen Zugang zu der benötigten Infrastruktur zu ermöglichen.

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung von eingehenden Störungen im Incident Management im Rahmen des Second Level Supports

  • Entstörung von Remote Access Lösungen im Kunden- und BWI-Umfeld

  • Konzeption und Operationalisierung von Maßnahmen zur Incident-Vermeidung

  • Erstellung und Fortschreibung betrieblicher Dokumente (TSMs, Leitfäden und Betriebshandbücher)

  • Sicherstellung der vereinbarten SLAs, OLAs und internen Ziele

  • Mitwirkung am betrieblichen Change-, Release-, und Problem-Management

Ihr Profil:

  • Studium in relevantem Fachgebiet oder eine als gleichwertig anerkannte Berufsausbildung mit entsprechenden Fachkenntnissen und mindestens drei Jahren Berufserfahrung
  • Projekterfahrung mit komplexer Aufgabenstellung
  • Erfahrung in der Incidentbearbeitung

  • Erfahrung im Betrieb und der Administration von VPN-Lösungen (z.B. SINA-Workstation, genucard, OpenVPN)

  • ITIL v3 Zertifizierung wünschenswert

  • Eine analystische, eigeninitiative Arbeitsweise mit Blick für Kundenbedürfnisse
  • Gute Kommunikationsskills 

  • Reisebereitschaft national (ca. 10%)

Wir bieten:

  • Langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge

Noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Bewerber*innen.

Oder kontaktieren Sie unser Recruitingteam via E-Mail unter bewerbung@bwi.de oder telefonisch +49 (0)2225 988 5000.
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.