STELLEN-ID: 22515

Fachreferent beim Datenschutzbeauftragten für die Regionen (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit bevorzugt in Meckenheim, alternativ bundesweit an einem unserer BWI-Standorte.

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Partner der Bundeswehr und IT-Dienstleistungszentrum des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaberinnen und IT-Liebhaber, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

Die Stabsstelle Datenschutzbeauftragter (DSB) gehört zum Bereich Chief Risk Officer, der wiederum dem CEO unterstellt ist. Zu den gesetzlichen Aufgaben des Datenschutzbeauftragten (DSB) gehören neben der Beratung und Unterrichtung in Fragen des Datenschutzes im Eigen- und Kundenbetrieb vor allem die Überwachung bzw. Kontrolle der Einhaltung der Datenschutzvorschriften in der BWI sowie die Zusammenarbeit mit der zuständigen Aufsichtsbehörde (Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit – BfDI).

Ihre Aufgaben:

  • Kontrolle der Einhaltung und Anwendung der datenschutzrechtlichen Vorschriften in den BWI-Standorten und Rechenzentren sowie die Auftragsverarbeitung bei externen Dienstleistern
  • Erstellung von schriftlichen Berichten zu durchgeführten Kontrollen
  • Meldung von Datenschutzvorfällen in den Regionen und Unterstützung bei deren Beseitigung
  • Unterstützung der DSB bei der Vor-, Nachbereitung und Begleitung der Kontrollbesuche von externen Kontrollorganen (insbes. BfDBw, BfDI)
  • Beratung aller Mitarbeiter/-innen und Führungskräfte im Verantwortungsbereich zum Thema Datenschutz
  • Unterstützung der Datenschutzbeauftragten, DIS-Officer und Führungskräfte bei der Durchführung von Awareness- und Schulungsmaßnahmen
  • Zusammenarbeit mit den DIS-Officern in den Regionen
  • Begleitung der Neueinrichtung von Betriebs-/ Rechenzentrumsstandorten, der Auflösung von Standorten sowie die Einrichtung von Home-Office-Standorten inklusive Dokumentation 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes IT-Studium oder eine vergleichbare Berufsausbildung
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im IT-Umfeld mit Datenschutzkontext
  • Gute Kenntnisse IT/IT-Sicherheit (ISO 27001, BSI-Grundschutz)
  • Grundkenntnisse im Datenschutz erforderlich, vertiefte Kenntnisse wünschenswert
  • Kenntnisse im Kontrollwesen (Audit, Compliance, QM, interne Revision usw.)
  • Gute Kenntnisse in MS-Office und SharePoint
  • Verhandlungssicheres Deutsch und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu häufigen Dienstreisen

Wir bieten:

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre
  • Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge

Unser Recruitingteam

Sie haben Fragen? 
Schreiben Sie uns an bewerbung@bwi.de.
Oder rufen Sie an: +49 (0)2225 988 3990
 

Geprüft. Fair. Ausgezeichnet.